Loading
FRP21WA017 21W 7UE FB Sind wir (die) SEELEn los? [Zum Konzept der „Seele“ in Religion, Wissenschaft und Gesellschaft]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sind wir (die) SEELEn los? [Zum Konzept der „Seele“ in Religion, Wissenschaft und Gesellschaft] 
FRP21WA017
Fortbildungsveranstaltung
7
Wintersemester 2021
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 28 
Angaben zur Abhaltung
Folgt man dem Nobelpreisträger Francis Crick, brauchen wir die religiöse Vorstellung einer Seele nicht, um das Verhalten von Menschen zu erklären. Sollten heute die Neurowissenschaftler die Sonntagspredigten halten oder gibt es Möglichkeiten, den Seelenbegriff zu retten?
In der Veranstaltung wird gezeigt, dass mit dem Seelenbegriff nicht nur der christliche Glaube an ein Überleben des eigenen Todes rational gerechtfertigt werden kann; zudem lassen sich durch eine aktualisierte Anwendung des Seelenkonzepts auch Einseitigkeiten einer rein neurowissenschaftlichen Deutung des Menschen vermeiden.

Kooperationspartner: Institut Pastorale Fortbildung

Index: Neurobiologie Naturalismus Theologie Philosophie

Verwaltungsbeitrag: € 12,--
-
-
Deutsch
FRP21WA017 Sind wir (die) SEELEn los? [Zum Konzept der „Seele“ in Religion, Wissenschaft und Gesellschaft] (7UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS/APS/LWS
Do
25.11.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
BMHS/BS
Do
25.11.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen