Loading
FGG21SP078 21S 5UE FB Verdacht auf Gewalt gegen Kinder – was tun? (Distance Learning)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Verdacht auf Gewalt gegen Kinder – was tun? (Distance Learning) 
FGG21SP078
Fortbildungsveranstaltung
5
Sommersemester 2021
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Pädagoginnen/Pädagogen geraten bei diesem Verdacht in Bedrängnis. Was tun, um weder in tatenlose Hilflosigkeit noch in vorschnellen Aktionismus zu geraten? Der Workshop unterstützt Sie, solche Situationen besser einzuschätzen, mit Umsicht weitere Schritte zu planen und Schaden für das Kind bei der Aufdeckung von Gewalt zu vermeiden.

Kooperation: Stabsstelle für Gewaltprävention, Kinder- und Jugendschutz der Diözese Linz

Index: Prävention, Missbrauch, sexueller Missbrauch
-
-
Deutsch
FGG21SP078 Verdacht auf Gewalt gegen Kinder – was tun? (Distance Learning) (5UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS/APS
Mi
03.03.202114:0018:00E-LearningAbhaltungfixJa
Kindergarten
Mi
03.03.202114:0018:00E-LearningAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen