Loading
FRP21SA039 21S 7UE FB Wie gewiss ist das Gewissen? [Eine ethische Orientierung]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Wie gewiss ist das Gewissen? [Eine ethische Orientierung] 
FRP21SA039
Fortbildungsveranstaltung
7
Sommersemester 2021
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 26 
Angaben zur Abhaltung
Das Gewissen ist die höchste Instanz persönlicher Verantwortung, vor der sich der Mensch verpflichtet weiß. Deshalb ist gegen das eigene Gewissen zu handeln immer falsch. Aber genügt es, dem Gewissen zu folgen, um in ethischen Konflikten auf der sicheren Seite zu stehen?
Antworten werden gesucht in der Lehre der christlichen Ethik und des Zweiten Vatikanums über die Entwicklung hin zu einem verantwortungsvollen, gebildeten Gewissen. Auch Konfliktsituationen und ethische Dilemmata werden bearbeitet, wie z.B. ein pazifistisch motivierter Steuerboykott oder symbolische Rechtsverletzungen als Gewissensprotest.

Verwaltungsbeitrag: 12 €
-
-
Deutsch
FRP21SA039 Wie gewiss ist das Gewissen? [Eine ethische Orientierung] (7UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS/APS/LWS
Di
13.04.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
BMHS/BS
Di
13.04.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen