Loading
FRP20WA019 20W 7UE FB Ökologische Ethik: Umweltschutz? Artenschutz? Tierschutz? [Grundlagen, Konfliktfelder und Zusammenhänge]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Ökologische Ethik: Umweltschutz? Artenschutz? Tierschutz? [Grundlagen, Konfliktfelder und Zusammenhänge] 
FRP20WA019
Fortbildungsveranstaltung
7
Wintersemester 2020
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 29 
Angaben zur Abhaltung
Tierethik und Umweltethik haben vieles gemeinsam.
Bei allen Gemeinsamkeiten gibt es jedoch auch Differenzen und Konfliktfelder. Im Mittelpunkt des bio- oder ökozentrischen Schutzes der Mitwelt stehen Ökosysteme/Biotope, das Anliegen einer am Individuum orientierten Tierethik dagegen ist, Leben und Wohlergehen jedes einzelnen empfindungsfähigen (nichtmenschlichen) Tieres zu schützen und zu fördern.
Im Seminar werden moralische Konflikte, die sich daraus ergeben, diskutiert und ethische Richtlinien aufgezeigt. Sie sind an der Haltung eines „mitfühlenden Naturschutzes“ orientiert.

Kooperationspartner: Institut Pastorale Fortbildung

Index: Tiere Umwelt Bioethik Umweltethik Essen Ressourcen Klima Umweltschutz Klimawandel Laudato Si Pathozentrismus Biozentrismus Ökolog Pilgrim

Verwaltungsbeitrag: 12 €
-
-
Deutsch
FRP20WA019 Ökologische Ethik: Umweltschutz? Artenschutz? Tierschutz? [Grundlagen, Konfliktfelder und Zusammenhänge] (7UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS/APS/LWS
Di
01.06.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixTerminverschiebung vom 13.1.21 auf 1.6.2021Ja
BMHS/BS
Di
01.06.202109:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixTerminverschiebung vom 13.1.21 auf 1.6.2021
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen