Loading
FGG20WP700 20W 2UE FB [abgesagt] Lieblosigkeit macht krank [Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Lieblosigkeit macht krank [Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden] 
FGG20WP700
Fortbildungsveranstaltung
2
Wintersemester 2020
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 26 
Angaben zur Abhaltung
Das Heilsame in einer krankmachenden Welt entdecken und nützen!
Die Fortschritte der Medizin sind beeindruckend – und dennoch leiden viele von uns an „Leib und Seele“. Wie kann das sein?
Im neuesten Buch von Neurobiologen Gerald Hüther und Psychiater Michael Lehofer wird aufgezeigt, warum uns das beste und teuerste Gesundheitssystem der Welt allein nicht heilen kann:
Weil Gesundheit untrennbar mit Liebe verwoben ist.
Jeder Heilungsprozess, auch wenn er von der modernsten Medizin unterstützt wird, ist letztlich immer ein Selbstheilungsprozess des Körpers. Maßgeblich dafür sind Empathie und Selbstfürsorge. Doch in unserer von ökonomischen Zwängen beherrschten Welt gehen wir nicht liebevoll mit uns und anderen um. So machen wir uns krank und verhindern Gesundung und Heilung.
Im Vortrag wird uns Dr. Gerald Hüther Wege aufzeigen, wie wir aus dieser Verirrung herausfinden.

Eine Kooperation mit dem Bildungshaus Schloss Puchberg
Kursbeitrag: 25,-
-
-
Deutsch
FGG20WP700 [abgesagt] Lieblosigkeit macht krank [Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden] (2UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
APS/AHS
Fr
23.10.202019:3021:30Bildungshaus Schloss PuchbergAbhaltungabgesagtTERMINVERSCHIEBUNG: neuer Termin Frühjahr 2021 wird bekannt gegeben Ja
BMHS/BS
Fr
23.10.202019:3021:30Bildungshaus Schloss PuchbergAbhaltungabgesagtTERMINVERSCHIEBUNG: neuer Termin Frühjahr 2021 wird bekannt gegeben
Kindergarten
Fr
23.10.202019:3021:30Bildungshaus Schloss PuchbergAbhaltungabgesagtTERMINVERSCHIEBUNG: neuer Termin Frühjahr 2021 wird bekannt gegeben
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen