Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel AuRELIA Meets Mathematics Didactics
 
Untertitel Inquiry Learning in Student Teacher Training
 
Beschreibung Diese Artikel setzt sich mit der Erprobung eines Unterrichtsdesign zum selbstbestimmt forschenden Lernen nach dem AuRELIA-Konzept im Bereich der Mathematik Didaktik auseinander und zeigt die Wirksamkeit hinsichtlich der speziellen Selbstwirksamkeitserwartung bei Studierenden im Hinblick auf die Durchführung des forschenden Lernarrangements auf. Ebenso wird gezeigt inwieweit Studierende bei der Durchführung eines AuRELIA-Projektes Kriterien des forschenden Lernens tatsächlich erleben.
 
Beschreibung Englisch This article explores the application of a self-determined Inquiry Learning arrangement according to the AuRELIA-concept in the field of mathematics didactics and shows its effectiveness with regard to the special self-efficacy of student teachers concerning the realisation of inquiry-based learning arrangements. Moreover, it aims to show to what extent student teachers consciously experience the criteria of Inquiry Learning when carrying out an AuRELIA-project.
 
Forschungsschwerpunkt Forschendes Lernen
 
Schlagwörter AuRELIA Meets Mathematics Didactics
 
 
Projektleitung gesamt
  • Hauer, Beatrix; MEd. Dr. Dipl.Päd. Prof.

  •  
    Projektleitung intern
  • Hauer, Beatrix; HS-Prof.in MEd. Dr. Dipl.Päd.

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 1000 Organe der Hochschule der Privaten Pädagogischen Hochschule Linz

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2014 bis 01.06.2016
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine