Koch Anne     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Wie wird uns ‚das Andere‘ beigebracht?
 
Untertitel Modelle religiöser Vielfalt in Kinderbüchern zu ‚Weltreligionen‘
 
Beschreibung Der Beitrag widmet sich der Erziehung zu religiöser Pluralismusfähigkeit durch Kinderbücher zu ‚Weltreligionen‘ und fragt, wie ‚das Andere‘ beigebracht wird und welche Modelle für religiösen Pluralismus die Bücher aufweisen. Wie die kritische und konstruktivistische Zugangsweise in der Religionspädagogik unterscheidet dabei die religionswissenschaftliche Perspektive objekt- und metasprachliche Sortierungen. Zunächst wird die Kategorie Weltreligionen als Herrschaftsinstrument begriffsgeschichtlich problematisiert, sodann implizite und explizite Modelle für Pluralismus im Sample deutschsprachiger Kinderbücher aus dem Zeitraum 1998-2018 herausgearbeitet. Die Vergleichsebene der Bände erweist sich als stark anthropologisch und phänomenologisch. Die Ergebnisse werden vor einer religionswissenschaflichen Fachdidaktik zu ‚Weltreligionen‘ diskutiert.
 
 
Projektleitung gesamt
  • koch, Anne

  •  
    Projektleitung intern
  • Koch, Anne; Dr. M.A.

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • 1000 Organe der Hochschule der Privaten Pädagogischen Hochschule Linz

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.06.2019 bis 30.03.2021
     
    Sachgebiete
  • 6417 Religionswissenschaft

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine