Loading
AB12BW01 20W 1,5SSt VO Grundlagen und Grundbegriffe der Entwicklungspsychologie (STEOP)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Grundlagen und Grundbegriffe der Entwicklungspsychologie (STEOP) 
AB12BW01
Vorlesung
1,5
Wintersemester 2020
Bachelorstudium Elementarpädagogik
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
- Entwicklungspsychologie als Teildisziplin der Psychologie;
- Grundlegende Theorien, Modelle und Konzepte von Entwicklung
- Moderne entwicklungspsychologische Perspektiven
- Vorgeburtliche Entwicklung, Geburt, Säuglingsalter
- Bindung
- Sprachentwicklung
- Sozialisation
- Entwicklung des moralischen Denkens, Urteilens und Handelns
- Kognitive Entwicklung
- Körperlich-sexuelle Entwicklung;
keine
• kennen theoretische Konzepte und Modelle für kognitive, emotionale, sexuelle und soziale Entwicklungsverläufe.
• können das Anlage-Umwelt-Person-Problem kritisch zu diskutieren.
• verfügen über psychologische Grundlagen des Lernens und stellen Bezüge zu ko-konstruktivistischer Bildungsbegleitung her.
Lernergebnis:
Fundierter Überblick über Forschungsthemen, Theorien und Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters. Schwerpunkt Vorschulalter
Deutsch
mit medialer Unterstützung
Die VO findet über E-Learning Angebote statt.
2 ECTS-Anrechnungspunkte
22,5 Unterrichtseinheiten Vorlesung (17 Uhrstunden)
33 Uhrstunden Selbststudium
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
3 schriftliche Prüfungstermine
Details
mindestens 3
Zusatzinformationen
Überblicksliteratur:
Berk, L. (2005). Entwicklungspsychologie (3. Auflage). München: Pearson Education.
Bowlby, J. (2010). Frühe Bindung und kindliche Entwicklung. München: Reinhardt.
Erikson, E. (1998). Identität und Lebenszyklus. Stuttgart: Klett-Cotta.
Frankl, V. E. (2009). ...trotzdem Ja zum Leben sagen. Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager. München: Kösel.
Frankl, V. E. (2015). Grundkonzepte der Logotherapie. Wien: Facultas Verlag.
Goswami, U. (2001). So denken Kinder. Bern: Huber.
Grossmann, K. & Grossmann, K. E. (2012). Bindungen – das Gefüge psychischer Sicherheit. Stuttgart: Klett-Cotta.
Hasselhorn, M. & Schneider, W. (2007) (Hrsg.). Handbuch Entwicklungspsychologie. Göttingen: Hogrefe.
Julius, H., Gasteiger-Klicpera, B. &. Kißgen, R. (2009) (Hrsg.). Bindung im Kindesalter. Diagnostik und Interventionen. Göttingen: Hogrefe.
Mietzel, G. ( 2002). Wege in die Entwicklungspsychologie. Weinheim. Beltz.
Oerter, R., & Montada, L. (Eds.). (2008). Entwicklungspsychologie (6 ed.). Weinheim: Beltz. ODER: Schneider, W. & Lindenberger, U. (2012). Entwicklungspsychologie. Weinheim: Beltz.
Piaget, J. (1970). Piaget's theory. In P. H. Mussen (Ed.), Carmichael's manual of child psychology (3rd ed., Vol. 1, pp. 703–732). New York: Wiley.

Detailierter Literaturangaben folgen in der Lehrveranstaltung.