Loading
AB11BW01 19W 1,5SSt SE Studien und Theorien in den sozialen und emotionalen Bildungsbereichen im Kleinkindalter I   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Studien und Theorien in den sozialen und emotionalen Bildungsbereichen im Kleinkindalter I 
AB11BW01
Seminar
1,5
Wintersemester 2019 - wird nicht angeboten
Bachelorstudium Elementarpädagogik
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
Ausgehend von der Sozial- emotionalen Entwicklung legt sich der Focus dieses Seminar auf die Bindungstheorie. Neben dem Bindungsbegriff werden Bindungssysteme und in diesem Zusammenhang das Fürsorgesystem und das Explorationsverhaltenssystem bearbeitet. (Bowlby, Ainsworth, Papusek, Grossmann & Grossmann)
Aufbau einer primären Bindung und damit verbundene Bindungsqualität bzw. Bindungsmuster und der Aufbau eines Innere Working Modells (Ainsworth) als Basis für sekundäre Bindungen werden vorgestellt.
Unterschiedliche Komponenten der Eltern-Kind-Bindung und der Erzieherinnen-Kind Beziehung werden erarbeitet und als Basis für professionelle Haltung trainiert.
Die Bedeutung der Emotionsregulation und ihre Entwicklung wie auch die frühe Regulationsstörungen bilden einen weiteren Focus des Seminars.
keine
Wissen über die Bindungstheorie nach Bowlby, als auch die weiterfolgenden Theorien über frühkindliche Bindungsprozesse und deren Einfluss auf die gesamte kindliche Entwicklung erlangen.
Bindungsqualitäten und Bindungsmuster bei sich und den Kindern erkennen und dementsprechend die Interaktion variieren.
Durch Selbstreflexion Erzieherinnen-Kind-Beziehungen professioneller gestalten.
Emotionen als wichtigen Bestandteil der kindlichen Entwicklung erkennen und in den Focus der Bildungsarbeit stellen.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen