Loading
PB54PS03 19W 1SSt AG Gestaltung von inklusiven Lernwelten in Bezug auf Begabung und Behinderung 1   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Gestaltung von inklusiven Lernwelten in Bezug auf Begabung und Behinderung 1 
PB54PS03
Arbeitsgemeinschaft
1
Wintersemester 2019
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Diversität und Heterogenität in Bildungs- und Vermittlungsprozessen – Grundlagen;
• Modelle und Konzepte kooperativen Lernens;
• Modell des reflektierenden Praktikers/einer reflektierenden Praktikerin;
• Methoden der Unterrichtsforschung;
• Das Praxis-Theorie Verhältnis und seine Herausforderung;
• Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht;
keine
Die Absolvent_innen der Lehrveranstaltung sind in der Lage,
• kulturelle, ethnische, religiöse, alters-, geschlechts- und sprachbezogene, begabungs- und behinderungsbezogene Diversität mit der Gefahr stereotyper Zuschreibungen zu erläutern.
• können Handeln im Unterricht prozess- und zielorientiert reflektieren und dabei Methoden der Unterrichtsforschung einsetzen.
• können das Theorie-Praxis Verhältnis diskutieren und wissen um dessen Relevanz für pädagogische Forschung und Handlungsfelder.
• Können zeitgemäße Kommunikations- und Informationstechnologien didaktisch sinnvoll in den Unterricht integrieren und den Medieneinsatz kritisch reflektieren.
Deutsch
Gruppenarbeit
Schwerpunktbildende Themen für den Bereich der praktischen Übungen und zusätzliche Beratung und Betreuung in diesem Bereich.
25 Workloads
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Modulnote im Bereich der Schulpraktischen Studien
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen