Loading
PB74PS03 19W 1,5SSt PR Lehrpraxis inklusive Schwerpunkt: Schwerpunkt Inklusion - Inklusive Bildungspraxis   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Lehrpraxis inklusive Schwerpunkt: Schwerpunkt Inklusion - Inklusive Bildungspraxis 
PB74PS03
Praktikum
1,5
Wintersemester 2019
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Unterrichtseinheiten unter Berücksichtigung des gewählten Schwerpunktes eigenständig planen und umsetzen;
• Lernumgebungen unter Berücksichtigung des gewählten Schwerpunktes gestalten;
• Motivationsprozesse initiieren, Lernzeit effizient nutzen und die soziale Zusammenarbeit zu fördern;
• Mitverantwortung für Abläufe des Schulalltages übernehmen;
• Institutionsübergreifendn konstruktive Beziehungen zu Kolleg_innen, Erziehungsberechtigten und Behörden aufbauen und pflegen;
keine
Die Absolvent_innen der Lehrveranstaltung sind in der Lage, eigenständig Unterricht zu planen und die Gestaltung von Lernumgebungen unter Berücksichtigung des gewählten Schwerpunktes vorzunehmen. Sie bieten Lerngelegenheiten an, die den fachspezifischen Schwerpunktkriterien entsprechen und individuellen Lernvoraussetzungen von Schüler_innen unterschiedlicher Bildungsinstitutionen gerecht werden können. Motivationsprozesse, standortspezifische Gegebenheiten sowie Besonderheiten des Klassenmanagements werden als Voraussetzungen für die positive soziale Zusammenarbeit von Schüler_innen und Lehrpersonen gesehen und berücksichtigt. Der professionelle Umgang mit dem schulischen und gesellschaftlichen Umfeld wurde vertiefend erprobt.
Deutsch

Workload: 3 ECTS (75 Arbeitsstunden) davon 30 Unterrichtseinheiten (22,5 Arbeitsstunden) Präsenz = 52,5 Stunden Selbststudium
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
prüfungsimmanent
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
* wird den Studierenden übermittelt.