Loading
PB34BS08 19W 0,75SSt SE Schwimmen lernen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Schwimmen lernen 
PB34BS08
Seminar
0,75
Wintersemester 2019
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Baderegeln;
• Spielerische Wassergewöhnung und Wasserbewältigung;
• methodische Wege zur Vermittlung von Schwimmtechniken (Freestyle, Brustschwimmen, Rückenkraul) in Grob- (und Fein)form;
• Schwimmfehleranalyse und –korrektur;
• Schwimmen und Bewegen im Wasser zur Prävention von Haltungs- und Ausdauerschwächen;
Helferschein
Die Absolvent_innen der Lehrveranstaltung sind in der Lage,
• im Rahmen ihrer Möglichkeiten (Rahmenbedingungen) Volksschulkindern Schwimmunterricht unter besonderer Berücksichtigung des Sicherheitsaspektes und individuellen motorischen Voraussetzungen zu erteilen.
• die positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Schwimmens zu erkennen.
• Voraussetzung: Helferschein!
Deutsch

Workload: 25 Stunden á 60 Minuten = 16 Stunden á 45 Minuten betreute Präsenz in der LV plus 13 Stunden Selbststudium
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Castellani,S. (1991):Schulschwimmen. BMUK -alt, aber bewährt und sehr gut!
Resch/Castellani/Kuntner (2002): Spielerische Wassergewöhnung und Wasserbewältigung. BMUK – dazu gibt es auch eine DVD, die in jeder Schule aufliegen sollte
Rheker, U. (2003): Alle ins Wasser – spielend schwimmen, schwimmend spielen. Aachen
Giehrl, H. (o.A.): Richtig schwimmen – alt, sehr verständlich -siehe Online Unterlagen), möglicherweise vergriffen…

astellani, S.(1999): Schulschwimmen.