Loading
LG32TLSXKK 19W 1SSt SX Kultur, Kommunikation und Identität   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kultur, Kommunikation und Identität 
LG32TLSXKK
Seminar mit Exkursion
1
Wintersemester 2019
Hochschullehrgang Teamlehrer/in an zweispr. VSn
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
Die AbsolventInnen der Lehrveranstaltung verstehen die Zusammenhänge zwischen den historischen Bedingungen und gegenwärtigen Entwicklungen und erkennen die Heterogenität als Lebens- und Bildungsbedingung in Kärnten. Sie wissen um politische und kulturelle Aktivitäten der autochthonen Volksgruppe der Kärntner Slowenen und ergründen wie die eigene Lebenswirklichkeit durch sprachliche Heterogenität geprägt wird. Die Erwartungen und Erfahrungen bezüglich der interkulturellen Kommunikation werden analysiert und hinterfragt.
- Interesse an der sprachlich-kulturellen Pluralität in Kärnten und der Alpen-Adria-Region
- Bereitschaft zum kritischen Reflektieren eigener Lebenserfahrung und Sozialisation
Kenntnisse in den Themen:
* Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität
* Das Fremde und das Eigene versus das Fremde im Eigenen
* Sprachlich-kulturelle Pluralität in Kärnten
* Die autochthone Volksgruppe der Kärntner Slowenen im Spiegel der Zeit und der Statistik
  • Deutsch
  • Slowenisch

Einzelarbeit, (Klein-)Gruppendiskussionen, Inputs der Lehrperson, Exkursion, Gastvorträge, Diskussion im Plenum

Die LV entspricht 1 ECTS-Anrechnungspunkt. Der Workload dieser LV beinhaltet demnach 25 Arbeitsstunden. Davon werden 14 Stunden im Rahmen der Präsenzzeit in der LV abgeleistet; 11 Stunden sind für das Selbststudium vorgesehen.
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
aktive Mitarbeit (25%), Auseinandersetzung mit Literatur, Ausarbeitung und Präsentation (25%), schriftliche Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format; erforderliche Anwesenheit: 75%
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
- Wutti, D.: Drei Familien, drei Generationen. Das Trauma des Nationalsozialismus im Leben dreier Generationen von Kärntner Slowenen. 2013

- Wutti, D.: Gedächtnis, Kollektiv, Identität. Die Entstehung kollektiver Identitäten am Beispiel Kärntens/Koroška. - in: Ide 39 (2015) 2, S. 9 - 17

- Wutti, D.: Erinnerungskulturen und Identifikationsangebote. - in: Krieg um die Köpfe. Der Diskurs der Verantwortungsübernahme. Psychologische, sozialwissenschaftliche und medienkritische Betrachtungen. (2016), S. 135 - 146