Loading
F2BWSPB001 18W 16UE SE 9. Bundestagung zur Begabungsförderung: Begabung.Potenzial.Gesellschaft (Bundesseminar)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
9. Bundestagung zur Begabungsförderung: Begabung.Potenzial.Gesellschaft (Bundesseminar) 
F2BWSPB001
Seminar
16
Wintersemester 2018
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 43 
Angaben zur Abhaltung
Begabung.Potenzial.Gesellschaft
Begabungs- und Begabtenförderung als gesellschaftliche Herausforderung

Begabungsförderung ist ein wichtiges Anliegen des österreichischen Bildungssystems. Die Begabungsforschung gewinnt zunehmend an Bedeutung und Anerkennung. Dies ist auch ein Grund dafür, dass die Begabungs- und Begabtenförderung im schulischen Alltag mehr und mehr in den Mittelpunkt gerückt wird. Schließlich wird die Förderung und Begleitung von Begabten und Hochbegabten immer mehr zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe. Gesellschaft und Wirtschaft können es sich fast nicht mehr leisten, die Potenziale (Hoch)Begabter brach liegen zu lassen.
Welche begabungsfördernden Maßnahmen können Schule und Gesellschaft treffen?
keine
Deutsch
F2BWSPB001 9. Bundestagung zur Begabungsförderung: Begabung.Potenzial.Gesellschaft (Bundesseminar) (16UE SE, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
29.11.201809:3021:00Bildungshaus St. Georgen/LängseeAbhaltungfixVeranstaltungsort: Bildungshaus St. Georgen
Fr
30.11.201809:0015:00Bildungshaus St. Georgen/LängseeAbhaltungfixVeranstaltungsort: Bildungshaus St. Georgen
Gruppe 2
Do
29.11.201809:3021:00Bildungshaus St. Georgen/LängseeAbhaltungfixVeranstaltungsort: Bildungshaus St. Georgen
Fr
30.11.201809:0015:00Bildungshaus St. Georgen/LängseeAbhaltungfixVeranstaltungsort: Bildungshaus St. Georgen
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: alle Lehrenden
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Georgen
Für TeilnehmerInnen aus den Bezirken HE, SP, WO gilt für die Abrechnung der Reisekosten die Verrechnungsvariante 01C. Für alle anderen die Verrechnungsvariante B.