Loading
AB12BW04 18W 1SSt SE Person und Umwelt   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Person und Umwelt 
AB12BW04
Seminar
1
Wintersemester 2018
Bachelorstudium Elementarpädagogik
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Diversität (insbesondere zentrale Differenzlinien und -praktiken zu den Bereich Politik, Migration, Religion, Inklusion, Behinderung, Sprache, Geschlecht) prägt den Erziehungs-, Betreuungs- und Bildungskontext in den elementarpädagogischen Institutionen.
• Analyse unterschiedlicher Erwartungen und Anforderungen durch die Interaktion gesellschaftlicher Systeme (Familie, Arbeit, Wohnen, ...).
• Reflexion der eigenen Rolle im elementarpädagogischen Feld – als Dreh- und Angelpunkt für Chancen- und Bildungsgerechtigkeit.
• Gestaltung, Begleitung und Unterstützung exemplarisch gewählter Bildungs- und Lernprozesse
keine
Die Studierenden kennen Diversitätsaspekte und interagierende gesellschaftliche Systeme sowie die daraus resultierenden unterschiedlichen Erwartungen und Anforderungen an das pädagogische Handeln. Sie reflektieren ihre Rolle im elementarpädagogischen Feld und bringen das erarbeitete Wissen zu Entwicklungs- und Bildungsprozessen mit ihrer beruflichen Praxis in Verbindung. Dabei orientieren sie sich an grundlegenden Befunden aus der (aktuellen) Fachliteratur.
Deutsch

Gruppen- und Teamarbeiten, Literaturwerkstatt
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
aktive MItarbeit im Seminar, Transfer in die Praxis
2 ECTS-Anrechnungspunkte 50 h Workload
davon 11,25 h Anwesenheit und 38,75 h Selbststudium
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Wustmann, C., Kägi, S., Müller, J. (Hrsg.) (2017). Diversity im Feld der Pädagogik der Kindheit. Weinheim: Beltz.
weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben