Loading
PB52MS02 18W 1SSt SE Handlungsorientierter Umgang mit Diversität in und zwischen Systemen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Handlungsorientierter Umgang mit Diversität in und zwischen Systemen 
PB52MS02
Seminar
1
Wintersemester 2018
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Aufbereitung grundlegenden Wissens über die Erfolgskriterien für das Organisieren von Kooperationen und Netzwerken;
• Kooperationen mit Schulen, Organisationen außerschulischer Bildungsarbeit, Netzwerk von NGOs;
• Interkulturelle Elternarbeit: Indikatoren und Qualitätsmerkmale einer erfolgreichen Kooperation mit Eltern;
• Diversität: Gesellschaftliche Herausforderungen und Lösungswege über Kooperationen unterschiedlicher Institutionen;
keine
Die Beteiligung an der Festlegung von Handlungsergebnissen und an der Gestaltung von Handlungsprozessen im Kontext von Diversität ist zentral für die Absolvent/innen der Lehrveranstaltung. Die Absolvent/innen erkennen, dass sie mit den Handlungsergebnissen in reale gesellschaftliche Entwicklungen eingreifen können. Sie verstehen die Wichtigkeit der Entwicklung gesellschaftlicher Handlungskompetenz und des Aufbaus eines politischen und zum Handeln aktivierenden Bewusstseins. Die interkulturelle Kompetenz als Element pädagogischer Professionalität in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern wird sehr hoch bewertet und unter besonderer Berücksichtigung des Umgangs mit kultureller Differenz angewendet.
Deutsch

Kurzvorträge der Lehrperson, Diskussion im Plenum.
Einzel-, Partner- und Kleingruppenarbeit.
Ständige aktive Mitarbeit der Studierenden:
Kurzpräsentationen, Selbststudium.

Die LV entspricht 2 ECTS-Anrechnungspunkten. Der Workload dieser LV beinhaltet demnach 50 Arbeitsstunden. Davon werden 12 Stunden im Rahmen der Präsenzzeit in der LV abgeleistet; 38 Stunden sind für das Selbststudium vorgesehen.

Die LV entspricht 2 ECTS-Anrechnungspunkten. Der Workload dieser LV beinhaltet demnach 50 Arbeitsstunden. Davon werden 14 Stunden im Rahmen der Präsenzzeit in der LV abgeleistet; 36 Stunden sind für das Selbststudium vorgesehen.
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen