Loading
PB26PS01 19S 1SSt SE Orientierungspraktikum: Theorie und Praxis des Unterrichts   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Orientierungspraktikum: Theorie und Praxis des Unterrichts 
PB26PS01
Seminar
1
Sommersemester 2019
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
Im Mittelpunkt des Orientierungspraktikums steht die kriterienorientierte Analyse und Reflexion des Unterrichtsgeschehens unter verschiedenen Gesichtspunkten anhand der Forschungsmethode der Beobachtung.
Im Vordergrund steht dabei die Reflexion von Einzelkind- bzw. Peergroup-Beobachtungen durch die Studierenden.
Siehe aktueller Studienplan
Die Absolvent_innen der Lehrveranstaltung sind in der Lage,
• Kriterien für wirksamen Unterricht zu benennen und Unterrichtsgeschehen kriterienorientiert zu analysieren.
• den Rollenwechsel der Lehrpersonen von Unterrichtenden zu Unterstützenden in Lehrprozessen in Unterrichtsvorbereitungen und Praxissituationen deutlich zu machen.
• die Beziehungsaspekte des Lernens herauszuarbeiten.
• Schüler_innen- und lehrpersonzentrierte Unterrichtsformen zu benennen und einzuordnen.
• Die Kriterien von Fehlerfreundlichkeit zu erläutern und in ihren Konsequenzen aufzuzeigen.
• Unterrichtsgeschehen kriterienorientiert zu analysieren.
• die Forschungsmethode der Beobachtung zu erläutern (und anzuwenden).
Deutsch

Gruppendiskussion;
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Aktive Teilnahme an den Diskussionen und den Lehrveranstaltungen;
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen