Loading
GSI04001PB 17W 2SSt PR Begl. LV Praktikum II (FD zur Unterstützung der PPS)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Begl. LV Praktikum II (FD zur Unterstützung der PPS) 
GSI04001PB
Praktikum
2
Wintersemester 2017
Bachelorstudium im Bereich Sekundarstufe: Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
Die Lehrveranstaltung vertieft die fachliche Unterrichtsbeobachtung und regt zur Reflexion unterrichtlichen Geschehens anhand von Beobachtungen, aber auch der eigenen praktischen Unterrichtserfahrungen an. Erarbeitet werden die geltenden Lehrpläne sämtlicher Schulformen der Sekundarstufe II (AHS, BHS). Vertieft und elaboriert wird die Fähigkeit, Unterricht zielgerichtet und didaktisch durchdacht zu planen. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Berücksichtigung von Fragen der Inklusion und der Diversität im Geschichtsunterricht, Unterricht aus Politischer Bildung.
Absolvierung der LV GSH.001 (Einfürhung in die wissenschaftstheoreatischen Grundlagen der Fachdidaktik)
- Fähigkeit zur Reflexion eigenen und fremden Unterrichts
- Fähigkeit, Unterricht zu planen
- Kenntnis der Bildungspläne der Sekundarstufe II
- Wissen um Chancen, Probleme und Aufgaben rund um Fragen inklusiven Unterrichts und der Berücksichtigung von Diversität
Deutsch

Methodenmix aus Vortrag, Gruppenarbeit, Einzelarbeitsphasen und Nutzung dialogischer Formate
Workload: 2,5 ECTS-Anrechnungspunkte (62,5 Arbeitsstunden, davon 22,5 Stunden Präsenz und 40 Stunden Selbststudium)
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Prüfungsimmanente Lerhveranstaltung. +
- Zu verfassen sind Paper zur Unterrichtsbeobachtung, zur Jahres-, Themen- und Stundenplanung (teilweise im Team) und zur Reflexion eigener Unterrichtserfahrungen.
- Aktive Mitwirkung an den Diskursen im Rahmen der Lehrveranstaltung.
- Erfüllung der Anwesenheitspflicht: Mindestausmaß 75 % (bei Unterschreitung erfolgt eine Abmeldung von der LV).
Details
Anmerkung: 31. Jänner 2018
2
Zusatzinformationen
Andreas HELMKE (2010): Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts. Klett-Kallmeyer (Seelze).
Horst GIES (2004): Geschichtsunterricht. Ein Handbuch zur Unterrichtsplanung. (= UTB, Böhlau).
Alois ECKER (2011): Unterrichtsplanung. In: Die kompetenzorientierte Reifeprüfung. Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung, ed. BMB (Wien).
Peter GAUTSCHI (2009): Guter Geschichtsunterricht. Grundlagen, Erkenntnisse, Hinweise. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.).
Michael SAUER (2012): Geschichte unterrichten. Eine Einführung in die Didaktik und Methodik. Friedrich-Verlag (Seelze-Velber).
Reinhard KRAMMER Reinhard (2007): Theorie und Praxis? Die Konsequenzen des Konzepts „Förderung Und Entwicklung Reflektierten Geschichtsbewusstseins“ für die Praxis des Geschichtsunterrichts. In: Andreas KÖRBER, Waltraud SCHREIBER, Alexander SCHÖNER (2007), (Hgg.): Kompetenzen historischen Denkens. Ein Strukturmodell als Beitrag zur Kompetenzorientierung in der Geschichtsdidaktik (= Kompetenzen: Grundlagen – Entwicklung – Förderung, Bd. 2, Verlag Ars Una, Neuried), S. 834-859.
Hilbert MEYER (2004): Was ist guter Unterricht? (Cornelsen, Berlin).