Loading
PB54PS05 17W 1,5SSt PR Schwerpunkt Inklusion - Lernbezogene Förderung   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Schwerpunkt Inklusion - Lernbezogene Förderung 
PB54PS05
Praktikum
1,5
Wintersemester 2017
Institut für Pädagogik der Primarstufe
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
• Inklusive Lern- und Unterrichtsformen;
• Grundlagen inklusiver Didaktik unter Berücksichtigung unterschiedlicher Lernvoraussetzungen;
• Beobachtung und Reflexion fremden Unterrichts unter Berücksichtigung der Lehr- und Lernprozesse;
• Planung , Durchführung und Reflexion eigener Unterrichtssequenzen, basierend auf individuellen Förderplänen und in Abstimmung mit dem zu Grunde liegenden Lehrplan;
• Gemeinsames Planen, Durchführen und Reflektieren von Unterrichtssequenzen mit Studierenden aus anderen Schwerpunkten (Teamteaching);
• Umgang mit und Umsetzung von individuellen Förderplänen;
• Individualisierung und Differenzierung in inklusiven Settings;
• Individualisierte Lernumgebungen;
• Administrative und organisatorische Tätigkeiten;
keine
Die Absolvent_innen der Lehrveranstaltung kennen auf Grund von Hospitationen und Beobachtungen unterschiedliche Lern- und Unterrichtsformen und sind in der Lage inklusive Lern- und Unterrichtsformen hinsichtlich ihrer Effizienz zu reflektieren. Sie sind in der Lage, ihr pädagogisches Handlungsrepertoire durch kollegiale Reflexion in Professionellen Lerngemeinschaften sowie mit Fachdidaktiker_innen und Praxislehrer_innen zu erweitern. Sie können gemeinsam mit Studierenden oder alleine Unterrichtssequenzen auf Grundlage von individuellen Förderplänen und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Lernenden pädagogische Lernsettings planen und Lernprozesse auf Basis bildungswissenschaftlichen, fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Wissens initiieren und analysieren. Dabei ist ein Schwerpunkt die Schaffung von individualisierter Lernumgebung. Sie verfügen über Grundkenntnisse administrativer und organisatorischer Tätigkeiten im Berufsfeld und kennen die spezifischen Lehrpläne. Die Absolvent_innen haben theoretische Grundlagen und Anwendungsfelder der Forschungsmethode Videographie erworben bzw. kennen gelernt.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen