Khan Gabriele Gertrude Maria     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Evaluation des Schulversuches: Ein erweitertes Eingangsstufenmodell zur positiven Unterstützung von
 
Beschreibung Der für Österreich einzigartige Schulversuch an der Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule, bei dem Kindergartenkinder und Volksschulkinder der 1. und 2. Schulstufe die Möglichkeit erhielten täglich in altersheterogenen Gruppen gemeinsam zu lernen, wurde wissenschaftlich begleitet und in drei Wellen evaluiert. Die im Vorfeld definierten Evaluationskriterien: Individuelle Förderung, Sozialkompetenz, nachhaltige Sach- und Fachkompetenz, die Peergruppe und die Akzeptanz des Kooperationsmodells wurden untersucht.
 
Schlagwörter Kindergarten; Schulversuch; Schuleingangsstufe;
 
Forschungsschwerpunkt Modellprojekte der Schulentwicklung
 
 
Projektleitung gesamt
  • Strauß, Sabine; Mag. Dr. Prof.

  •  
    Externe Projektmitarbeiter/innen
  • Müller, Sabine

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PHK
  • 2400 Institut für Schulentwicklung
  • Praxisschulen

  •  
     
     
    Publikation Strauß, Sabine u. Müller, Sabine (2014): „Hurra, wir lernen gemeinsam!“ Ein erweitertes Eingangsstufenmodell zur positiven Unterstützung von unterschiedlichen Entwicklungsphasen von 5–8-jährigen Kindern auf Kooperationsbasis Übungskindergarten – Praxisvolksschule. In: Erziehung und Unterricht, 164. Jg., H. 5 - 6, S. 430 - 437.
     
     
     
    Status abgeschlossen
     
    Laufzeit von 12.09.2011 bis 06.04.2012
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung
  • 5812 Pädagogische Psychologie

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine