Loading
VPHW21L057 21W 1,33UE EL eLecture: Augmented Reality in der Pflichtschule - Mehr als nur ein technischer Trend?   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
eLecture: Augmented Reality in der Pflichtschule - Mehr als nur ein technischer Trend? 
VPHW21L057
eLecture
1,33
Wintersemester 2021/22
Bundeszentrum Onlinecampus Virtuelle PH
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 54 
Angaben zur Abhaltung
Welche zukünftigen technologischen Trends Einzug ins Klassenzimmer finden, ist schwierig einzuschätzen. Seit einigen Jahren wird angenommen, dass dies mit hoher Wahrscheinlichkeit unter anderem „Augmented Reality (AR)“ sein wird. Unter diesem Begriff wird eine Erweiterung der realen Umgebung der Anwenderin oder des Anwenders um virtuelle Elemente verstanden. So kommt es bei einer Verschmelzung der realen Umgebung und virtuell erzeugten Informationen zu einem Bild.

Matthias Hütthaler ist Lehrender im Bereich Mediendidaktik und -erziehung an der KPH Wien/Krems in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Somit ist er laufend mit der Frage konfrontiert, wie und welche (digitalen) Medien sinnvoll in der Pflichtschule eingesetzt werden können.

In dieser eLecture wird ein Überblick gegeben werden, was unter AR verstanden wird und wo diese Technik außerhalb des Bildungssystems eingesetzt wird. Außerdem wird den Fragen nachgegangen, was es für einen erfolgreichen Einsatz dieser Technik im Unterricht braucht und welche Chancen und Herausforderungen dabei verbunden sind. Abschließend werden exemplarisch Anwendungsbeispiele für die Schule gezeigt.

CoModeration: Gerlinde Schwabl
keine
* den Begriff AR kennen

*Gelingensbedingungen für den Einsatz der Technik kennen

*Anwendungsbeispiele von AR kennen
Deutsch

eLecture
VPHW21L057 eLecture: Augmented Reality in der Pflichtschule - Mehr als nur ein technischer Trend? (1,33UE EL, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
17.01.202217:0018:00Online-Plattform Virtuelle PHAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

https://zoom.us/my/virtuelleph.electureeins

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button "Einem Meeting Beitreten".

3. Klicken Sie den grünen Button "Per Computer dem Audio beitreten" an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
immanenter Prüfungscharakter
Details
Anmerkung: immanenter Prüfungscharakter
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen