Loading
VPHW21L024 21W 1,995UE EL PHP extended Workshop: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
PHP extended Workshop: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden 
VPHW21L024
eLecture
1,995
Wintersemester 2021/22
Bundeszentrum Onlinecampus Virtuelle PH
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 54 
Angaben zur Abhaltung
Digitale Kompetenzen gewinnen auch für Hochschullehrende immer mehr an Bedeutung - nicht erst seit den Covid-19-Restriktionen. Daher ist es für alle Fachbereiche wichtig, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Dabei ist zu beachten, dass es bei dem Begriff der digitalen Kompetenzen um weit mehr als um die Anwendung digitaler (Online-) Tools geht.

Michaela Liebhart-Gundacker beschäftigt sich mit diesen Themen im Rahmen der Fort- und Weiterbildung sowie hochschulinternen Fortbildung an der KPH Wien/Krems und ist Expertin für die Gestaltung digitaler Lehr- und Lernsettings.

Sonja Gabriel ist Hochschulprofessorin für Mediendidaktik und Medienpädagogik an der KPH Wien/Krems und widmet sich diesen Themen sowohl vom Forschungsstandpunkt als auch von der hochschulinternen Fortbildung.

In diesem Workshop geht es darum, zu Beginn einen Überblick über den Referenzrahmen digitaler Kompetenzen für Hochschullehrenden zu erhalten. Im Anschluss daran soll die eigene digitale Kompetenz reflektiert und Ansatzpunkte für die weitere Professionalisierung in diesem Bereich identifiziert werden. Dabei wird dem Austausch mit Kolleg*innen Raum gegeben.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie sich mit der eigenen Kompetenzentwicklung in diesem Bereich auseinandersetzen wollen.


Dieser Workshop ist Teil der Reihe PH-Praxisplausch extended im WS 2021/22. Es folgt ein Plausch zum selben Thema.

Achtung: Die Teilnehmendenzahl ist mit 30 begrenzt, es gibt keine Aufzeichnung. Alle Infos hier: https://www.virtuelle-ph.at/online-angebot/electures/reihen-und-schwerpunkte/praxisplausch/

CoModeration: Gerlinde Schwabl

[Reihe: PHPraxisPlauschextended]
keine
- den Referenzrahmen in Bezug auf digitale Kompetenzen für Hochschullehrende kennen

- eigene digitale Kompetenzen einschätzen können

- weitere Professionalisierungsmaßnahmen ableiten können
Deutsch

eLecture
VPHW21L024 PHP extended Workshop: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden (1,995UE EL, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
11.11.202117:0018:30Online-Plattform Virtuelle PHAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

Der link zum virtuellen Lernraum wird Ihnen rechtzeitig vor der Lehveranstaltung per Mail zugesendet.

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button "Einem Meeting Beitreten".

3. Klicken Sie den grünen Button "Per Computer dem Audio beitreten" an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
immanenter Prüfungscharakter
Details
Anmerkung: immanenter Prüfungscharakter
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen