Loading
H31S22NN64 22S 4UE FB Gardening 4 future - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Gardening 4 future - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer 
H31S22NN64
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Bildung für nachhaltige Entwicklung bis 30.09.2022
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Was haben Landwirtschaft, Gärtnern und Bildung für nachhaltige Entwicklung miteinander zu tun? Ganz viel! Die Schlagworte saisonal, regional und bio werden in diesem Seminar zum Gärtnern im Schulgarten bzw. mit Schüler*innen lebendig, denn Obst und Gemüse wächst nun einmal nicht im Supermarkt. Schüler*innen sind auch Konsument*innen und bestimmen so durch ihre Kaufentscheidungen maßgeblich über den Fortbestand der österreichischen Landwirtschaft mit.

Durch die Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE werden die Ziele der SDGs an die
Schüler*innen kommuniziert. Die folgenden betreffen massiv die Landwirtschaft:
Nr. 2 (kein Hunger),

Nr. 12 (Verantwortungsvoller Konsum und Produktion) und

Nr.13 (Maßnahmen zum Klimaschutz)

Diese Ziele werden hier direkt in Beziehung zum gemeinsamen Gärtnern gesetzt und
keine
• Pädagog*innen können eine Verknüpfung zwischen BNE und Gartenbau/ Landwirtschaft herstellen
• Pädagog*innen kennen das Potenzial des Gärtners für die Schüler*innen
• Pädagog*innen wird Lust auf weitere Auseinandersetzung mit BNE gemacht
Deutsch
H31S22NN64 Gardening 4 future - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
05.04.202214:0018:30Schulgarten (PH3EGSG)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen