Loading
C15S22SS04 22S 8UE FB Musik in totalitären Herrschaftssystemen des 20. Jahrhunderts. VWA Qualitätssicherung. Zielgruppe: Musikerzieher_innen an AHS, BMHS und BAfEP.   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Musik in totalitären Herrschaftssystemen des 20. Jahrhunderts. VWA Qualitätssicherung. Zielgruppe: Musikerzieher_innen an AHS, BMHS und BAfEP. 
C15S22SS04
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2022
Sekundarstufe II AHS
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Totalitäre Herrschaftssysteme - darunter insbesondere Nationalsozialismus und Stalinismus - haben die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt.
Das Musikleben konnte sich dem Anspruch der Diktaturen, alle Lebens- und Kulturbereiche zu kontrollieren und ideologisch zu gestalten, nicht entziehen.
Mehrere herausragende Komponisten wurden Opfer des Totalitarismus.
Es gab erwünschte und verbotene Musik.
Wesentliches Instrument auch im Bereich der Musik war die Propaganda. Ein weiteres Thema der Fortbildung ist die Information und Besprechung über aktuelle Qualitätsstandards in der VWA.
Optional: Musikinstrumente mitbringen.
Kennenlernen der geschichtlichen Hintergründe zum Gebrauch und Missbrauch von Musik in den totalitären Regimen des 20. Jahrhunderts.
Methoden und Wirkungsweise von Propaganda verstehen lernen.
Die Teilnehmer_innen lernen Musikliteratur in diesen Bereichen kennen.
Sie können sich einem für das Thema zentralen Orchesterwerk nähern und in Auszügen musizieren.
Weiterentwicklung der VWA!
Deutsch
C15S22SS04 Musik in totalitären Herrschaftssystemen des 20. Jahrhunderts. VWA Qualitätssicherung. Zielgruppe: Musikerzieher_innen an AHS, BMHS und BAfEP. (8UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
21.04.202209:0017:00Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium (106016)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen