Loading
G31W20GA05 20W 15UE FB Modul 11: Die Macht der Zärtlichkeit. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche.   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Modul 11: Die Macht der Zärtlichkeit. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche. 
G31W20GA05
Fortbildungsveranstaltung
15
Wintersemester 2020/21
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 26 
Angaben zur Abhaltung
Wir leben in einer bedrängten Welt in der Krise, die uns immer mehr abverlangt. Härte, Überreiztheit und Erschöpfung sind die Folge. In dieser Situation wächst in vielen Menschen – auch in pädagogischen Berufen - die Sehnsucht nach einer veränderten Lebenshaltung.
DDr. Isabella Guanzini, Professorin für Fundamentaltheologie an der Universität Graz, zeigt, dass jene sanfte Macht unserer Gesellschaft zunehmend fehlt, um menschlich zu bleiben - oder es überhaupt zu werden. Zärtlichkeit ist eine geistige Haltung, mit der wir das eigentliche Potenzial unseres Lebens freisetzen und uns aus der zermürbenden mentalen Erschöpfung unserer Krisen-Zeit befreien können. Es geht darum, auf die Sprache der Seele zu achten, die eigene Verletzbarkeit und Vergänglichkeit anzunehmen. Zärtlichkeit ist einerseits der Schlüssel zu einem sinnerfüllten Leben und zu guten Beziehungen. Andererseits ist Zärtlichkeit auch der Schlüssel zu einer neuen Politik des Miteinande.
Wie schützen wir die Schwächsten in Zeiten von Verunsicherung und Angst?
Wie wird Schule ein angstfreier Raum?
Wie können wir konkret Solidarität leben?
Modul 11 schließt inhaltlich an die vorangegangenen Module des Lehrgangs „Solidaritätsstiftendes Lernen – caritativ handeln“ an, ist aber auch als Einzelmodul zu buchen.
keine
Schlüssel zu einem sinnerfüllten Leben und einem guten Miteinander in einem kommunikativen Prozess für sich und unsere Gesellschaft herausarbeiten.
Deutsch
G31W20GA05 Modul 11: Die Macht der Zärtlichkeit. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche. (15UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
15.01.202115:3022:00JUFA Neutal LanderlebnishofAbhaltungfix
Sa
16.01.202109:0016:00JUFA Neutal LanderlebnishofAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
„Eine Philosophie der sanften Macht“ Isabella Guanzini
„schonungslos zärtlich“ Hubert Gaisbauer