Loading
G31W20ME02 20W 4UE FB Alles ein Gleichnis? Gleichnisse in der Kinder- und Jugendliteratur. Zielgruppe: Lehrer_innen für Deutsch, Ethik und Religion evangelisch und katholisch   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Alles ein Gleichnis? Gleichnisse in der Kinder- und Jugendliteratur. Zielgruppe: Lehrer_innen für Deutsch, Ethik und Religion evangelisch und katholisch 
G31W20ME02
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2020/21
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 24 
Angaben zur Abhaltung
Gleichnisse sind Einbindungen abstrakter Lehren in kurze Erzählungen. Sie nehmen über die religiöse Literatur hinaus eine besondere Rolle ein, wurden jedoch aufgrund ihres hohen Abstraktionsgehalts oft kritisiert. Obwohl meist nicht dezidiert benannt und „überlesen“, finden sie sich seit jeher besonders häufig in kinder- und jugendliterarischen Texten. Ausgehend von einem Impulsvortrag begeben sich die Teilnehmer*innen auf literarische Spurensuche und erarbeiten Strategien, wie Schüler*innen unterschiedlicher Fächer (Deutsch, Ethik, Religion) für diese literarische Gattung sensibilisiert werden können.

Ergänzend mit einer "Bibeldidaktik des Hörens" wird das Seminar auch als ganztägige Veranstaltung unter der Nummer G31W21ME01 angeboten.

Kooperationsveranstaltung von PH Burgenland und KPH Wien.
Dieses Seminar findet in der ökumenischen Reihe „Biblisches Erzählen“ statt.
keine
Vermittlung von Kenntnissen ausgewählter Texte der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur von 1800 bis zur Gegenwart. Sensibilisierung für Gattungs- und Stilmerkmale von Gleichnissen. Kennenlernen literaturdidaktisch-methodischer Ansätze und Erarbeiten von Umsetzungsstrategien für den eigenen Unterricht.
Deutsch
G31W20ME02 Alles ein Gleichnis? Gleichnisse in der Kinder- und Jugendliteratur. Zielgruppe: Lehrer_innen für Deutsch, Ethik und Religion evangelisch und katholisch (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
14.01.202114:0016:30Haus der BegegnungAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Didaktisierungsvorschläge sowie eine Literaturliste werden in Form eines kleinen Readers verteilt.