Loading
H32S20NR05 20S 4UE FB Naturakademie Burgenland: Siedlung und Kulturlandschaft im Südburgenland (Streusiedlung, Bauten im Grünland). Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Naturakademie Burgenland: Siedlung und Kulturlandschaft im Südburgenland (Streusiedlung, Bauten im Grünland). Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer 
H32S20NR05
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2020
Bildung für nachhaltige Entwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 20 
Angaben zur Abhaltung
Inhalte:
• Wesentliche Merkmale der Kulturlandschaft
• Typische Siedlungsformen
• Traditionelle Bauformen im Südburgenland
• Veränderung infolge der wirtschaftlichen Entwicklung
• Zersiedelung und zunehmender Siedlungsdruck
• Naturparke
keine
Ziele: In dem halbtägigen Workshop soll ein Grundverständnis für die wesentlichen Merkmale der Kulturlandschaft im Südurgenland mit ihren typischen Siedlungsstrukturen vermittelt werden. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Einzigartigkeit der Kulturlandschaft und die Veränderungen und Gefährdungen durch die wirtschaftliche Entwicklung und den zunehmenden Siedlungsdruck zu schärfen.
Deutsch
H32S20NR05 Naturakademie Burgenland: Siedlung und Kulturlandschaft im Südburgenland (Streusiedlung, Bauten im Grünland). Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (4UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
24.04.202015:0019:00Private Neue Mittelschule des Vereins Katholische Privatschule zum heiligen Josef - Josefinum Eberau (104052)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Eine Veranstaltung der Naturakademie Burgenland in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Burgenland.
Nähere Informationen: www.naturakademie-burgenland.at/bildungsprogramm/