Loading
H31W19BB65 19W 5UE FB [abgesagt] Die Natur als Lernort - Philosophischer Spaziergang mit Alfred Pfabigan - Wir gehen an die Grenze. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Die Natur als Lernort - Philosophischer Spaziergang mit Alfred Pfabigan - Wir gehen an die Grenze. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer 
H31W19BB65
Fortbildungsveranstaltung
5
Wintersemester 2019
Bildung für nachhaltige Entwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 19 
Angaben zur Abhaltung
Lernen auf neuen Wegen. Das Denken in Gang bringen. Gemeinsam nachdenken über Fragen des (pädagogischen) Alltags.
Bei diesem philosophischen Spaziergang am Geschriebenstein nähern wir uns der Grenze, setzen uns mit Grenzen auseinander und überschreiten sie. Wie wichtig sind Grenzen in unserem Leben, in der Erziehung, in der Gesellschaft? Welche Bedeutung haben Grenzerfahrungen? Wie gelingen Grenzsetzungen?
keine
Die Teilnehmenden erleben die Natur als anregenden und vielschichtigen Lernort und gewinnen wertvolle Anregungen für den Unterricht.
Deutsch
H31W19BB65 [abgesagt] Die Natur als Lernort - Philosophischer Spaziergang mit Alfred Pfabigan - Wir gehen an die Grenze. Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (5UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
07.11.201914:0017:00PZ Langeck 2 - Konferenzraum Altes Haus (PZLEG102)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bitte kommen sie in wetterfester Kleidung und mit gutem Schuhwerk.