Loading
C10W19LR02 19W 4UE FB Pädagogische Diagnostik - SIM Teams Region Oberwart/Oberpullendorf. Zielgruppe: Lehrer_innen der SIM Teams in Oberwart und Oberpullendorf   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Pädagogische Diagnostik - SIM Teams Region Oberwart/Oberpullendorf. Zielgruppe: Lehrer_innen der SIM Teams in Oberwart und Oberpullendorf 
C10W19LR02
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Primarstufe
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Grundlagen der Pädagogischen Diagnostik
- Begriffsklärung,
- Möglichkeiten und Grenzen,
- Modell der pädagogischen Diagnostik zum mehrstufigen Diagnostikprozess,
- Beobachtung, Erfassung und Dokumentation von Lernprozessen anhand des Entwicklungsbereichs "Emotionale und soziale Kompetenzen",
- Austausch zur bisherigen Praxis und Ableitung von Zielen.
keine
Teilnehmer_innen
- kennen die Struktur des Diagnostikprozesses,
- können einen mehrstufigen Diagnostikprozess planen,
- reflektieren die bisherige Praxis im Rahmen der pädagogischen Diagnostik und leiten darauf aufbauend Ziele ab.
Deutsch
C10W19LR02 Pädagogische Diagnostik - SIM Teams Region Oberwart/Oberpullendorf. Zielgruppe: Lehrer_innen der SIM Teams in Oberwart und Oberpullendorf (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
05.02.202014:0017:30Stadthotel PinkafeldAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen