Loading
G31S20ZD33 20S 8UE FB Neue Formen der Gedenkkultur im Burgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung und Religionspädagog_innen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Neue Formen der Gedenkkultur im Burgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung und Religionspädagog_innen 
G31S20ZD33
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2020
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 24 
Angaben zur Abhaltung
Die Gedenklandschaft am Beispiel der jüdischen Gemeinden Kobersdorf, Deutschkreutz, Sopron und Mattersburg. Gespräche mit den Initiator_innen bzw. Gedenkvereinen. Veränderung der Erinnerungskultur.
keine
Erkenntnisse zur „neuen Gedenklandschaft“ im Burgenland bzw. Ödenburg/Sopron an Hand von ausgewählten Beispielen
Deutsch
G31S20ZD33 Neue Formen der Gedenkkultur im Burgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung und Religionspädagog_innen (8UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
08.05.202009:0016:00Neue Mittelschule (108042)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen