Loading
N10W19MH02 19W 18UE FB Körperliche und mentale Gesundheit zur Förderung professioneller Unterrichtsarbeit - Modul 1. Zielgruppe: Lehrer_innen der Primarstufe, SEK I und SEK II   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Körperliche und mentale Gesundheit zur Förderung professioneller Unterrichtsarbeit - Modul 1. Zielgruppe: Lehrer_innen der Primarstufe, SEK I und SEK II 
N10W19MH02
Fortbildungsveranstaltung
18
Wintersemester 2019
Sekundarstufe II AHS
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 21 
Angaben zur Abhaltung
Wer seine Bedürfnisse erkennt und fürsorglich mit ihnen umgeht, leistet einen wertvollen Beitrag zu seinem mentalen Wohlbefinden. Wer sich regelmäßig bewegt, unterstützt seine körperliche Fitness. Sowohl „mentales Wohlbefinden“ als auch „körperliche Fitness“ sind wesentliche Faktoren zur Erhaltung Ihrer Gesundheit im Schulalltag sowie von Spaß am Beruf Lehrer/Lehrerin! Entspannung, Zufriedenheit, Selbstachtung und soziale Kontakte halten die Seele im Gleichgewicht. Gezielte Bewegungsprogramme schaffen nicht nur einen Ausgleich zu einseitigen Belastungen im Schulalltag, sondern stärken nachweislich das Immunsystem und erhöhen die Leistungsfähigkeit. Mentales Wohlbefinden und körperliche Bewegung sind somit wesentliche Bausteine für mehr Lebensqualität und Lebensfreude! Das gemeinsam mit der BVA veranstaltete Seminar zeigt in Theorie und Praxis, wie mentale und körperliche Fitness Ihre Kraftreserven auffüllen und Ihr Wohlbefinden langfristig steigern können. Es verdeutlicht auch, wie Sie mit Hilfe von individuellem Zeitmanagement Ordnung schaffen und mit einfachen Bewegungssequenzen und Entspannungstechniken Stress abbauen können, um sowohl beruflich als auch privat ausgeglichener, motivierter und erfolgreicher zu sein.

Mentales Wohlbefinden: Inhalte (Theorie und Praxis)
- Mentale Einstellung und Lebensstil
- Achtsamkeit und Selbstwert
- Angst- und Stressmanagement
- Entspannungstechniken (Atmung, Visualisieren, Körperübungen)
- Brain Gym (Optimierung der Gehirnfunktionen) - Persönlichkeitsentwicklung und Transfer auf den Alltag.

Körperliches Wohlbefinden: Inhalte (Theorie und Praxis)
- Grundlagen gesundheitsorientierten Bewegens („Wie Sie sich richtig bewegen – ohne Qual“) - Methoden zur Steigerung der Ausdauer, der Kraft, der Beweglichkeit und der koordinativen Fähigkeiten
- Gesunde Ausführung verschiedenster Freizeitsportarten
- Bestimmung der Ausdauerleistungsfähigkeit (Koordinations- und Muskelfunktionstests)
- täglich anwendbare Bewegungsprogramme („Fit in 1 Minute - noch fitter in 5 Minuten“)
- Techniken zur Optimierung der Gehirnfunktionen, vernetztes Denken
- Stärkung des Rückens durch Bewegung und Verhaltensänderung.
keine
Die Teilnehmer_innen haben sich mit den Grundlagen des mentalen und körperlichen Wohlbefindens auseinandergesetzt und kennen Strategien und Methoden, um mit den Belastungen des Schulalltags besser umgehen zu können.
Deutsch

Vorlesung mit integrierten Übungen
N10W19MH02 Körperliche und mentale Gesundheit zur Förderung professioneller Unterrichtsarbeit - Modul 1. Zielgruppe: Lehrer_innen der Primarstufe, SEK I und SEK II (18UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
08.11.201909:0018:00Sporthotel KurzAbhaltungfix
Sa
09.11.201908:0017:00Sporthotel KurzAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Alle Teilnehmer_innen werden ersucht, die vorreservierten Zimmer selbstständig zu bestätigen bzw. zu stornieren, da ansonsten private Stornogebühren anfallen können - für diese kann die PH keine Verantwortung übernehmen!
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Die Zimmer im Sporthotel Kurz sind bereits vorreserviert. (Stadiongasse 16, 7350 Oberpullendorf, Tel.: 02612/43233