Loading
G31W19MH04 19W 4UE FB Einführung in die Studienreise nach Rumänien - Moldauklöster und Kirchenburgen in Siebenbürgen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Einführung in die Studienreise nach Rumänien - Moldauklöster und Kirchenburgen in Siebenbürgen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche 
G31W19MH04
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 26 
Angaben zur Abhaltung
8-tägige Studienreise der PH Burgenland
Rumänien - Moldauklöster und Kirchenburgen in Siebenbürgen

Im Gebiet der nördlichen Moldau, in der Bukowina, liegen Klö¬ster, die zu recht klangvolle Beinamen erhielten: "Sixtinische Kapelle des Ostens", "Gedicht in Grün und Licht", "Miniatur auf der Bergwiese". Ihre Innen- und Außenwände sind vollständig mit Fresken bedeckt, deren Stil Byzantinisches und Gotisches mit der Volkskunst harmonisch verschmolzen hat. Staunenswert sind Viel¬falt und Technik. Noch heute weiß niemand, was die Farben so wit-terungsbeständig gemacht hat. Ein zweiter Anziehungspunkt dieser Reise sind die Kirchenburgen Siebenbürgens, die einst in Kriegs- und Belagerungszeiten den Menschen Schutz geboten haben.
keine
Information über Inhalte und Klärung organisatorischer Fragen.
Deutsch
G31W19MH04 Einführung in die Studienreise nach Rumänien - Moldauklöster und Kirchenburgen in Siebenbürgen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion und aller Fachbereiche (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
06.02.202016:0018:00Haus St. StephanAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen