Loading
E10W19ZD06 19W 8UE FB Sprachförderung durch den Einsatz von Liedern. Schwerpunkt: Spiellieder und Mini-Musicals im Kindergarten. Gruppe SÜD. Zielgruppe: Kindergarten-, Krippe- und Hortpädagog_innen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sprachförderung durch den Einsatz von Liedern. Schwerpunkt: Spiellieder und Mini-Musicals im Kindergarten. Gruppe SÜD. Zielgruppe: Kindergarten-, Krippe- und Hortpädagog_innen 
E10W19ZD06
Fortbildungsveranstaltung
8
Wintersemester 2019
Elementarpädagogik und Hortpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
Durch Musik lernen Kinder ein Gefühl für Sprache zu entwickeln. Durch den Rhythmus in Liedern aber auch Versen und Gedichten entwickeln sie eine gewisse Sprachmelodie, durch die Betonung und den Klang erkennen sie einfacher Satzinhalte.

Musik und darstellendes Spielfördern die Entwicklung ganzheitlich und stärken soziale Kompetenzen und ein positives Selbstbild.

Bei diesem Seminar erleben und erproben wir Spiellieder und kindgemäße Mini-Musicals, die auch bei Festen und im Gruppenalltag zur Aufführung gebracht werden können. Die Inhalte greifen die Themen Inklusion, Gemeinschaft, Feste im Jahreskreis und im Kirchenjahr auf. Das Hauptaugenmerk liegt auf einem lustvollen, musikalischen Arbeiten und einem guten Praxisbezug.
keine
Praxisbezogene Anregungen zur Umsetzung von Spielliedern und Mini-Musicals für den Kindergartenalltag.
Deutsch
E10W19ZD06 Sprachförderung durch den Einsatz von Liedern. Schwerpunkt: Spiellieder und Mini-Musicals im Kindergarten. Gruppe SÜD. Zielgruppe: Kindergarten-, Krippe- und Hortpädagog_innen (8UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
15.01.202009:0016:00Stadtpfarre Jennersdorf, ARCHE, AnkerplatzAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen