Loading
G31W19ZD14 19W 4UE FB Ökumenisches Seminar: “Shalom - Salam - Grüß Gott”. Ein Beitrag zum interreligiösen Lernen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Ökumenisches Seminar: “Shalom - Salam - Grüß Gott”. Ein Beitrag zum interreligiösen Lernen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion 
G31W19ZD14
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
Das Workshop-Angebot „Shalom – Salam – Grüß Gott“ ist ein Beitrag zum interreligiösen Lernen und zum interkulturellen Dialog. Es bietet die Begegnung mit den drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam, stellt eine Präventionsarbeit gegen Antisemitismus und Islamophobie dar und dient der Deradikalisierung extremistischer religiöser Strömungen.
Die Besonderheit dieses Formats liegt im direkten Vergleich der verschiedenen Religionen nach Themen: Abraham, Religionsgründer, Feiertage, Lebenskreisfeste, Übertritt, Speisevorschriften, Gebete, Gebetshaltungen, Kleidervorschriften, Gebetskleidung, Gotteshäuser, Gebete, Heilige Schriften, Kalender, Sprache und Schrift, religiöse Symbole, Mitglieder weltweit, …
In Kooperation mit der KPH Wien Krems.
keine
Bekanntschaft mit den drei monotheistischen Weltreligionen und das Kennenlernen ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede.
Deutsch
G31W19ZD14 Ökumenisches Seminar: “Shalom - Salam - Grüß Gott”. Ein Beitrag zum interreligiösen Lernen. Zielgruppe: Lehrer_innen für Religion (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
28.11.201915:0018:00Evang. PfarrgemeindeAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen