Loading
D11S20SM03 20S 8UE FB Theaterpädagogik als ganzheitliche Lernmethode. Zielgruppe: Lehrer_innen an VS, GS II. Gruppe NORD   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Theaterpädagogik als ganzheitliche Lernmethode. Zielgruppe: Lehrer_innen an VS, GS II. Gruppe NORD 
D11S20SM03
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2020
Primarstufe
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
Es werden unterschiedliche theaterpädagogische Interventionen und dramapädagogische Techniken vorgestellt, durch die gezielt auf bereits erworbene sprachliche und emotionale Kompetenzen aufgebaut werden.
Über das Arbeiten mit Märchen und Textmaterial werden Ausdrucksfähigkeit, Dialogfähigkeit und anspruchsvolleres sprachliches Handeln trainiert. Der Perspektivenwechsel und die vertiefende Auseinandersetzung mit Geschichten begleiten den prozessartigen Weg in die selbständige und lösungsfokusisierte pädagogische Arbeit.
keine
-Theaterpädagogische Interventionen und dramapädagogische Techniken kennenlernen
-Nonverbale und verbale kommunikative Fähigkeiten kindgerecht und kreativ unterstützen
-Die Methodenvielfalt und Fördermöglichkeiten von Ausdrucksfähigkeit und Textverarbeitung über das Medium Märchen erfahren
Deutsch
D11S20SM03 Theaterpädagogik als ganzheitliche Lernmethode. Zielgruppe: Lehrer_innen an VS, GS II. Gruppe NORD (8UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
02.03.202014:0017:30Seminarraum 17 (PH302315)Abhaltungfix
Mo
16.03.202014:0017:30Haus der BegegnungAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen