Loading
K15S20KB02 20S 10UE FB Licht- und Stahltechnologie im Südburgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Physik und MINT-Fächer an NMS, AHS und BMHS   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Licht- und Stahltechnologie im Südburgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Physik und MINT-Fächer an NMS, AHS und BMHS 
K15S20KB02
Fortbildungsveranstaltung
10
Sommersemester 2020
Sekundarstufe II AHS
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Besuch des Licht- und Elektronikspezialisten HELLA in Großpetersdorf mit Werksbesichtigung. Anschließend finden Vorträge und Diskussionen zu den Bereichen innovative Fahrzeugbeleuchtung und dynamischen Lichtgestaltungen sowie Oberflächenlösungen mit integrierten Lichtelementen statt. Herausforderungen der Zukunft mit Lösungsansätzen werden erläutert und diskutiert. Detailwissen zu den technischen Inhalten wird vor Ort erörtert, sowie eine Vorführung im Lichtlabor angestrebt.
Nachmittag:
Besuch der Unger Steel Group, die in der ausführenden Bauindustrie zu den führenden und international erfolgreichsten Industriebetrieben Europas zählt. Die Produktionsstadt in Österreich bildet eine wichtige Drehscheibe im internationalen Umfeld. Mit einer Gesamtkapazität von 70.000 Tonnen pro Jahr werden vielfältigste Projekte, beginnend mit Kleinprojekten bis hin zur Komplettlösung komplexer und technisch anspruchsvoller Bauvorhaben, rasch und effizient abgewickelt. Die Unger Gruppe realisiert Projekte jeglicher Größe und Ausführung: Sport-, Freizeitund Mehrzweckbauten ebenso wie Flughäfen, Bürogebäude, Parkhäuser, Hotel- und Wohnbauten, Hallen- und Industriebauten, Brückenbauten, Kraftwerke, Messe- und Veranstaltungsbauten, Shoppingcenter, Autohäuser, Anlagenbauten und vieles mehr.
In dieses umfassende Konzept wird uns mittels Vortägen und Diskussionen Einblick gewährt. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Werksbesichtigung vor Ort.
keine
Die Teilnehmer_nnen sollen einen Einblick in die optischen Neuerungen vor allem im Fahrzeugbau, sowie Statik und Designbau im Stahlbereich, erhalten. Ausgehend von diesen Informationen werden Zukuntsprojekte vorgestellt und Anforderungsprofile für zukünftige Jugendliche vermittelt. Theoretische Kenntnisse zu den angeführten Bereichen werden vor Ort erörtert.
Deutsch
K15S20KB02 Licht- und Stahltechnologie im Südburgenland. Zielgruppe: Lehrer_innen für Physik und MINT-Fächer an NMS, AHS und BMHS (10UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
19.02.202009:0017:30Hella Fahrzeugteile Austria GmbHAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen