Loading
VPHS19L02 19S 1,33UE EL eLecture: Das Nichtsichtbare sichtbar machen - Lernen mit Augmented Reality   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
eLecture: Das Nichtsichtbare sichtbar machen - Lernen mit Augmented Reality 
VPHS19L02
eLecture
1,33
Sommersemester 2019
Referat Onlinecampus VPH bis 30092019
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 54 
Angaben zur Abhaltung
Augmented Reality, die computergestützte Erweiterung der Realität, ist gegenwärtig der Trend im Bereich der Lehr- und Lerntechnologien. Brauchte man früher für die Darstellung der AR Inhalte noch sperrige Vorrichtungen, genügen heute mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Lehrkräfte können mit AR kooperative und interaktive Lernumgebungen gestalten, indem z.B. statische Bilder in lebendige verwandelt werden. Wie das geht, erlernen Sie in dieser eLecture von Josef Buchner.

Josef Buchner arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH St. Gallen und forscht und lehrt im Bereich Flipped Classroom und Augmented/Virtual Reality.

Was ist Augmented Reality? Didaktische Szenarien mit AR. AR Inhalte selber produzieren und Lernumgebungen gestalten. Feedback und Diskussion

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie an innovativen Lehr- und Lernszenarien interessiert sind und ihre Schülerinnen und Schüler mit der innovativen Technologie AR begeistern wollen :-)

CoModeration: Thomas Winkler
keine
# Sie wissen, was Augmented Reality ist

# Sie kennen Umsetzungsbeispiele aus der Praxis

# Sie lernen AR unterstützte Lernumgebungen und Kriterien für die eigene Gestaltung kennen

# Sie können mit Hilfe eines Tools AR für die eigene Unterrichtspraxis anwenden und einsetzen
Deutsch

eLecture
VPHS19L02 eLecture: Das Nichtsichtbare sichtbar machen - Lernen mit Augmented Reality (1,33UE EL, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
26.02.201919:0020:00Online-Plattform Virtuelle PHAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

https://vph.adobeconnect.com/zwei/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und "Betreten Sie den Raum" mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
immanenter Prüfungscharakter
Details
Anmerkung: immanenter Prüfungscharakter
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen