Loading
M10S19MI00 19S 8UE FB Von den Charts ins Klassenzimmer - Popkultur und Popmusik methodenreich vermitteln. Zielgruppe: Musiklehrer/innen an AHS und BMHS   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Von den Charts ins Klassenzimmer - Popkultur und Popmusik methodenreich vermitteln. Zielgruppe: Musiklehrer/innen an AHS und BMHS 
M10S19MI00
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2019
AHS bis 30092019
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
In der LV sollen wesentliche ästhetische Kriterien von Popularmusik sichtbar gemacht
werden. Darüber hinaus stehen methodisch-didaktische Fragestellungen aus der
Didaktik populärer Musik im Zentrum der Veranstaltung. Die Geschichte der
Popularmusik ist immer zugleich auch eine Geschichte der Technik und Medien. Der
innovative Einsatz digitaler Medien wird daher einen roten Faden durch das LV-Angebot
darstellen. Schließlich sollen die Teilnehmer/innen auch theoretische Aspekte aus der
Popmusikforschung und fachdidaktische Literatur rund um das Thema „Popularmusik“
kennenlernen und reflektieren.
keine
Die Teilnehmer/innen lernen Unterrichtsmodelle für den Umgang mit Popmusik kennen. Sie können:
• stilechte und schülergerechte Arrangements gestalten
• innere Differenzierung von musikbezogenen Lernprozessen durchführen
• mit einfachen Mitteln Popsongs im Musikunterricht umsetzen
• innovatives Potential der digitalen Medien für den Musikunterricht erkennen
Deutsch
M10S19MI00 Von den Charts ins Klassenzimmer - Popkultur und Popmusik methodenreich vermitteln. Zielgruppe: Musiklehrer/innen an AHS und BMHS (8UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
12.03.201909:0017:00Privates Oberstufenrealgymnasium des Vereins der Schulen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (101026)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen