Pädagogische Hochschule Burgenland     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Lernherausforderungen im Kontext kooperativer Schulentwicklung
 
Untertitel Schul- und Qualitätsentwicklung
 
Beschreibung Im durchgeführten Forschungsprojekt wurde von der zentralen Überlegung ausgegangen, dass viele Schulleiter/innen angesichts des nunmehr gesetzlichen Auftrages zur kooperativen Schul- bzw. Qualitätsentwicklung (vgl. § 56 Schulunterrichtsgesetz, in Kraft seit 20.05.2012 und § 18 Schulaufsichtsgesetz, in Kraft seit 01.09.2012) vor der Herausforderung stehen, im Spannungsfeld einer oft als träge empfundenen, etablierten sowie einer postulierten Praxis agieren bzw. gestalten müssen. Im Projekt wurde dieses Spannungsverhältnis in den forschenden Blick genommen und Differenzerfahrungen, Irritationen und Brüche, welche Schulleiter/innen im Kontext Schulentwicklung thematisieren, fokussiert. Diese verweisen aus einer pädagogischen Perspektive auf Lernherausforderungen, deren Rekonstruktion, Beschreibung und Analyse Gegenstand des Forschungsprojekts war.
 
Forschungsschwerpunkt Schul- und Professionalitätsentwicklung
 
Schlagwörter Schuleiter, Schulleiterin, Schulentwicklung, Qualitätsentwicklung, Rekonstruktion
 
 
Projektleitung gesamt
  • Schrammel, Sabrina; Mag.

  •  
    Projektleitung intern
  • Schrammel, Sabrina; Mag.

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 101670 Pädagogische Hochschule Burgenland

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.03.2012 bis 30.09.2014
     
    Sachgebiete
  • 5813 Schulpädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine