Pädagogische Hochschule Burgenland    

Hilfeseite

Terminserien bearbeiten

Terminserien bearbeiten

Möglichkeiten zum Verwalten von Terminserien

Möglichkeiten zum Verwalten von Terminserien

Personen mit der Berechtigung zur Terminverwaltung können hier

Terminserie absagen oder löschen

Mit der Schaltfläche "Absagen" können Sie eine bestätigte Terminserie absagen. Die Termine der Serie sind dann in Terminkalendern rot umrahmt und in Terminlisten (auch in öffentlichen Ansichten) mit roter Schriftfarbe gekennzeichnet.

Wenn Sie die Terminserie löschen, werden die Termine nicht mehr in der öffentlichen Terminliste angezeigt und sind daher für nicht angemeldete Personen nicht mehr sichtbar.

Welche Personen informiert werden, wenn Terminserien abgesagt, gelöscht oder verschoben werden, können Sie über den Link 'Info zu E-Mail-Benachrichtigung' im Fenster der Terminliste einsehen. Die Benachrichtigungen hängen von zentralen Einstellungen an Ihrer Universität/Hochschule ab.

Zeit und Ort der Terminserie ändern

Um den Ort bzw. die Zeit einer Terminserie zu verändern, können Sie Terminserien entweder verschieben oder löschen und auf Basis der gelöschten Serie eine neue erstellen. Eine Gegenüberstellung der beiden Funktionen und Hinweise zur Verwendung erhalten Sie, indem Sie den Mauszeiger über das blaue Info-Icon neben der Schaltfläche "Verschieben" bewegen.

Terminserie löschen und neu erstellen

Um eine Serie zu löschen und auf Basis der gelöschten Serie eine neue zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen+Erstellen". Die Serie wird gelöscht und es öffnet sich automatisch das Terminerstellungsfenster, in dem die Daten der gelöschten Serie voreingestellt sind. Ändern Sie nun die Termindetails wie gewünscht und speichern Sie die neue Serie mit der Schaltfläche "Speichern" bzw. "Speichern und Schließen". Für die Erklärung der Attribute und Hinweise zur Suche siehe die Hilfeseite "Erstellen von Einzelterminen und Terminserien" im Terminerstellungsfenster.

Terminserie verschieben

Wenn Abhängigkeiten bestehen (z.B. wenn bereits Personen zu einer Veranstaltung angemeldet sind), sollten Sie die Terminserie nicht löschen, sondern verschieben. Klicken Sie dazu auf "Verschieben". Es öffnet sich das Fenster "mehrere Termine verschieben", in dem Sie über die Register die verschiedenen Terminattribute anpassen können. Wechseln Sie dazu in der Kategorie, die Sie ändern möchten, vom Register "Nicht ändern" zu "[…] Ändern".

Die Uhrzeit des Termins können Sie auf verschiedene Arten verschieben:

Erklärung der Attribute:

Zeile Register Attribut Bedeutung

Ort

Ändern

bisher Bisheriger Ort der Terminserie
neu Wählen Sie hier den neuen Ort. Für die Erklärung der Attribute und Hinweise zur Suche siehe die Hilfeseite "Erstellen von Einzelterminen und Terminserien" im Terminerstellungsfenster.
Uhrzeit

bisher Bisherige Uhrzeit der Terminserie
Absolut ändern neu Geben Sie hier die neue Uhrzeit der Terminserie ein.
Relativ ändern verschieben um Stunden Wählen Sie die Zeitspanne, um die die Termine verschoben werden sollen oder geben die Zeitspanne manuell ein (z.B. "2" für zwei Stunden); ein systeminterner Algorithmus wählt dann die Zeitspanne in der Liste aus.
nach Wählen Sie, ob die Termine um die im darüberliegenden Feld definierte Zeitspanne nach vor (der Termin findet früher statt) oder nach hinten (der Termin findet später statt) verschoben werden sollen.
Verkürzen Zeit entfernen
- am Beginn
- am Ende
Wählen Sie die Zeit, die am Beginn und/oder am Ende der Termine abgezogen werden soll, um die Dauer zu verkürzen.
Hinweis: Wird ein bereits bestätigter Termin verkürzt, muss der geänderte Termin nicht noch einmal vom/von der Raumverwalter/in bestätigt werden.
Datum Relativ ändern bisher Bisherige Daten der Terminserie
verschieben um Tage Wählen Sie hier die Anzahl der Tage, um die die einzelnen Termine verschoben werden sollen.
nach Wählen Sie, ob die Termine um die Anzahl der Tage, die im darüberliegenden Feld definiert wurde, nach vor (der Termin findet früher statt) oder nach hinten (der Termin findet später statt) verschoben werden sollen.

Attribute der Terminserie bearbeiten

In der Detailansicht der Terminserie, im Bereich "Termine der Serie", haben Sie die Möglichkeit, folgende Attribute entweder einzeln oder für alle Termine der Terminserie in einem Schritt zu erstellen oder zu ändern:

Wenn die Information für alle Termine der Serie zutrifft, geben Sie den Text im Feld mit dem grünen, nach unten zeigenden Pfeil ein ( ) und klicken Sie auf diesen Pfeil. Der Text wird dann in alle Felder der einzelnen Termine übernommen. Soll die Information nur bei einzelnen Terminen der Serie aufscheinen, geben Sie den Text nur in das Feld beim betroffenen Termin ein. Die Termine, deren Attribute geändert wurden, sind durch eine orange, vertikale Linie am linken Rand der Tabelle markiert. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit "Speichern und Schließen".

Kollisionswarnung: Die Spalte "Kollision" dient zur Überwachung von Terminüberschneidungen bei Einzelterminen der Serie. Ein Warnsymbol () bei einem Termin der Serie zeigt an, dass eine Überschneidung mit einem oder mehreren anderen bereits bestätigten oder noch zu bearbeitenden Terminen vorliegt. Durch Anklicken des Icons gelangen Sie zu einer Liste der involvierten Termine.