Loading
8620.000 15S 16UE SE Die EU-Regionalpolitik im Donauraum: politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Die EU-Regionalpolitik im Donauraum: politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen 
8620.000
Seminar
16
Sommersemester 2015
Fächerübergreifende Angebote
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Dieses Seminar, das von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH) und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien organisiert wird, beleuchtet das Spannungsverhältnis zwischen vielschichtigen Ungleichheiten im Donauraum und der aktuellen EU-Regionalpolitik. Mit dem zweithöchsten Haushaltsbudget setzt die EU-Regionalpolitik als Investitionspolitik auf die Schaffung von Arbeitsplätzen, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftswachstum und auf die Erhöhung der Lebensqualität. Unterschiedliche, teils konkurrierende politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Bedingungen wie auch Interessen erweisen sich für dieses Vorhaben häufig als Herausforderung. Anhand von Fallbeispielen werden gesamtgesellschaftliche Hintergründe, Strategien, Kooperationsprogramme sowie -projekte vorgestellt und diskutiert, was aufgrund bestehender Verflechtungen nicht zuletzt für Österreich relevant ist.
keine
-
Deutsch
8620.000 Die EU-Regionalpolitik im Donauraum: politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen (16UE SE, SS 2014/15)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
25.02.201509:0016:30Universität Wien (24910)AbhaltungfixInstitut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien, NIG (5. Stock), Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Do
26.02.201509:0016:30Universität Wien (24910)AbhaltungfixInstitut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien, NIG (5. Stock), Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHVIE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
keine Angabe
Zusatzinformationen
Weitere Informationen
Zusatzinformationen 
kleiner Kostenbeitrag für Skripten