Loading
8351.000002 20S 3UE FB Was ist schon normal? - Verhaltensauffälligkeiten im Kontext von (Hoch-)Begabung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Was ist schon normal? - Verhaltensauffälligkeiten im Kontext von (Hoch-)Begabung 
8351.000002
Fortbildung
3
Sommersemester 2020
Fächerübergreifende Angebote / Lernkompetenz
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
ADHS gilt immer noch als eine der am häufigsten diagnostizierten Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Allzu oft steckt hinter dem auffälligen Verhalten des Kindes eine Hochsensibilität oder gar Hochbegabung. Schwerpunkt dieser LV ist die Aufklärung und Abgrenzung dieser Begrifflichkeiten.
---
- Begriffserklärung und Abgrenzung von (Hoch-)Begabung, ADHS und Hochsensibilität
- Spezifische Verhaltensweisen erkennen und Stigmatisierungen vermeiden
- Handlungen der SchülerInnen anhand von Fallbeispielen leiter deuten können, damit Lehren umd Lernen wieder mehr Freude bereitet
- Erfahrungsaustausch
Deutsch

Theoretischer Input, Selbstreflexion, Austausch in der Gruppe
8351.000002 Was ist schon normal? - Verhaltensauffälligkeiten im Kontext von (Hoch-)Begabung (3UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
17.02.202015:0017:30Campus LacknergasseAbhaltungfixStephansplatz 3 / 4. Stock, 1010 Wien
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHVIE als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Diese Veranstaltung ist für VS-, SO- und NMS/WMS-LehrerInnen und KindergartenpägogInnen konzipiert.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
keine Angabe
Zusatzinformationen
VA-Ort: Stephansplatz 3/4. Stock, 1010 Wien

ABmeldungen bitte an: brigitte.fischer@kphvie.ac.at