Loading
8730.000049 19W 16UE FB Klimawandel kompetenzorientiert lernen (bundesweit)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Klimawandel kompetenzorientiert lernen (bundesweit) 
8730.000049
Fortbildung
16
Wintersemester 2019
Bundesweite Seminare B(M)HS,BBS
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 20 
Angaben zur Abhaltung
Ein schwieriges Thema mutmachend vermitteln und die Umwelt-Kompetenzen von SchülerInnen stärken, damit einen Beitrag für die Umsetzung der SDG´s leisten!

Referent/innen:
Dr.in Sybille Chiari, Universität für Bodenkultur und DI Stefan Stockinger, Pirado Verde

Faktencheck: Klimawandel, Klimaschutz und Klimawandelanpassung
Reise durch Mut machende Beispiele und Lösungsansätze
Fachspezifische Unterrichtsmaterialien und fächerübergreifende Lehrbeispiele:

- Sammlung von Bildungsvideos
- Klima-Web-Tools für das Klassenzimmer
- Interaktive Mini-Experimente und Spiele (System-Thinking Playbook Klimawandel)

Neue Wege für gelungene Klima-Dialoge: Storytelling Grundlagen, Heldenreise, Schlüsselmomente kreieren
Geographie, Biologie, Physik, digitale Bildung und WIPÄD, insb. ökologische Unternehmensführung (bundesweit)
Der Klimawandel ist und bleibt kein Wohlfühlthema. Doch wie kann man dieses komplexe Thema, von dem die Zukunft der heutigen SchülerInnen massiv beeinflusst werden wird, Mut machend und lösungsorientiert vermitteln? Wie sieht die Alternative zu furchteinflößenden Diagrammen und schwer verdaulichen Katastrophenszenarien aus?
Ziel dieser Fortbildung ist es, das komplexe Thema Klimawandel von der Chancen-Seite aus zu beleuchten, es in ihren Alltagskontext zu übersetzen und SchülerInnen dadurch Lust und Mut zu machen, sich konstruktiv und aktiv mit dem Thema auseinander zu setzen
Deutsch
8730.000049 Klimawandel kompetenzorientiert lernen (bundesweit) (16UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
13.11.201910:0018:00Dislozierter Ort 1AbhaltungfixSalzburg
Do
14.11.201909:0016:00Dislozierter Ort 1AbhaltungfixSalzburg
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHVIE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
keine Angabe
Zusatzinformationen
Falls die Notwendigkeit einer Zimmerreservierung besteht, bitten wir die Teilnehmer*innen, dies eigenständig durchzuführen. Bitte beachten Sie die Stornobedingungen des jeweiligen Hotels, seitens der KPH werden keine Stornokosten getragen. Gerne können Sie bei unserem Veranstaltungsmanagement, Frau Claudia Müll, claudia.muell@kphvie.ac.at, nachfragen, ob das Seminar gesichert stattfindet. Falls das Seminar abgesagt werden sollte, werden Sie spätestens drei Wochen vorher von uns informiert.