Institut für Forschung und Entwicklung     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Projekttitel Wiener Schulen im Austrofaschismus und Nationalsozialismus am Beispiel des Gymnasiums Rahlgasse
 
Untertitel .
 
Beschreibung Das erste österreichische Mädchengymnasium Wien VI, Rahlgasse, besteht seit 1892 und machte erstmalig möglich, dass Mädchen die Hochschulberechtigung erlangen konnten. Es erlebte immer wieder turbulente Zeiten, wie die Geschichte des 2. Weltkrieges zeigte. Das Archiv der Rahlgasse weist eine lückenlose Serie der Hauptkataloge auf, anhand derer seine Geschichte im Austrofaschismus und Nationalsozialismus nachgezeichnet und didaktisch aufbereitet werden soll. Biografiearbeit steht hier im Vordergrund.
 
Forschungsschwerpunkt Interreligiöses und interkulturelles Lernen in der Schule und Hochschule
 
Schlagwörter Austrofaschismus, Nationalsozialismus
 
 
Projektleitung gesamt
  • Danner, Sonja; Dr.

  •  
    Projektleitung intern
  • Danner, Sonja; Dr.

  •  
    Externe Projektmitarbeiter/innen
  • Hellmuth, Thomas; Univ. Prof. Dr.

  •  
    Kooperationspartner
  • UNI Wien

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • 2000 Institut für Forschung und Entwicklung

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2020 bis 28.02.2022
     
    Sachgebiete
  • 6514 Österreichische Geschichte

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine