Institut für Forschung und Entwicklung     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Projekttitel Projektevaluation „Akzeptanz und Unterrichtseinsatz von E-Book+“
 
Untertitel Projektevaluation „Akzeptanz und Unterrichtseinsatz von E-Book+“
 
Beschreibung Das E-Book+ wird mit dem Schuljahr 2OI8l19 erstmals eingeführt. Es bietet multimediale lnhalte (wie z. B Er-klärvideos, interaktive Übungen, Geogebra Applets und dgl.) zusätzlich zum seitenbasierten E-Book. Folgende Fragen sollen mit der Evaluation beantwortet werden: • Wie wird E-Book+ im Unterrichtsalltag eingesetzt? • Welche Vorteile sehen die befragten Lehrpersonen in E-Book+? • Welchen Herausforderungen/Schwierigkeiten sehen sich die befragten Lehrpersonen beim Einsatz von E-Book+ gegenüber? • Wie sehr werden die Handlungsempfehlungen und Anwendungsszenarien angenommen bzw. wie beeinflussen diese den Einsatz von E-Book+? • Welchen Einfluss hat die technische Ausstattung der Klasse auf die Nutzung von E-Book+? Der Fokus der Evaluation liegt auf den Lehrpersonen, die sich mit der Thematik E-Book+ auseinandersetzen.
 
Forschungsschwerpunkt Digitale Medien im Unterricht
 
Schlagwörter E-Book, Unterrichtsalltag, Evaluation
 
 
Projektleitung gesamt
  • Gabriel, Sonja; Mag. Dr. MA. MA.

  •  
    Projektleitung intern
  • Gabriel, Sonja; Mag. Dr. MA. MA.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Lochowicz, Julian; BA. MA

  •  
    Kooperationspartner
  • Österreichischer Bundesverlag (öbv) Schulbuch GmbH & Co. KG

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 5000 Ausbildung Wien

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 26.06.2018 bis 31.08.2020
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung
  • 5822 Medienpädagogik
  • 6624 Sprachunterrichtsforschung

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine