Loading
0004002350 21S 4UE FB Total global: Ernährung - Exkursion zur KLEINen FARM   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Total global: Ernährung - Exkursion zur KLEINen FARM 
0004002350
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung LehrerInnen Steiermark
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Was hat mein Schnitzel mit der brasilianischen Kleinbäuerin zu tun? Und wie hängt das Bauernsterben bei uns mit dem Hunger im Globalen Süden zusammen? Ein Input zum Thema Ernährungssouveränität zeigt die globalen Zusammenhänge und politischen Dimensionen von Ernährung.
Wie dieses Thema neu gedacht werden kann, wird durch den Besuch in der KLEINen FARM sichtbar. Diese gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft südlich von Graz stellt das Kultivieren und Erhalten von über 400 alten und samenfesten Gemüsesorten, vielen alten Obstsorten, Kräutern, Getreidesorten und Blumen sowie das Schließen von Kreisläufen und das Gestalten eines vielfältigen Hoforganismus in den Mittelpunkt.
keine
Die TeilnehmerInnen erkennen globale Zusammenhänge zum Thema Ernährung und Handlungsmöglichkeiten im persönlichen und beruflichen Umfeld.

Sie kennen Methoden, um das Thema mit den SchülerInnen der jeweiligen Schulstufe zu erarbeiten.
Deutsch
0004002350 Total global: Ernährung - Exkursion zur KLEINen FARM (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
15.04.202115:0018:15KLEINe FARMAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHGraz als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
---
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Teil der Reihe „Total global“ zu Globalem Lernen in der Schule.

Treffpunkt direkt bei der KLEINen FARM, Anreise (in Fahrgemeinschaften) bitte selbst organisieren. Öffentliche Anreise mit der Bahn nach Lebring und weiter mit dem IST-Mobil möglich