Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz     Logo

Leistung

Leistungstyp Wissenschaftl. Projekt
 
Titel Religionsunterricht im Spannungsfeld der Erwartungen
 
Untertitel Erarbeitung von Zukunftsperspektiven für den Religionsunterricht
 
Beschreibung Auf der Basis von Fragebogen- und Interviewerhebungen zu den unterschiedlichen Erwartungshaltungen von SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und kirchlich Bediensteten an den Religionsunterricht sollen die komplexe Situation des Faches im postmodernen Kontext dargestellt und Zukunftsperspektiven erarbeitet werden.
 
Beschreibung Englisch On the basis of questionnaire and interview surveys on the different expectations of pupils, parents, teachers and church staff at the religious education, the complex situation of the subject in the postmodern context should be presented and future perspectives are going to be developed.
 
Forschungsschwerpunkt Religionspädagogik Fachdidaktik
 
Schlagwörter Religionsunterricht, Erwartungen, Stakeholder, Zukunftsperspektiven, religiöse Bildung
 
 
Projektleitung gesamt
  • Dohr, Maria-Elisabeth; Prof. BEd. Mag.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Thonhauser, Johannes; MMag. Prof. Dr.

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PH
  • Institut für Religionspädagogik Klagenfurt

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • 601670 Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz

  •  
     
     
     
    Datumsangabe von September 2016 bis August 2019
     
    Sachgebiete
  • 6416 Religionspädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine