Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz     Logo

Leistung

Leistungstyp Wissenschaftl. Projekt
 
Titel Explorative Erhebung zur Vermittlung 'Interreligiöser Kompetenz' im Rahmen d.PädagogInnenbildung_Neu
 
Projektkurzbezeichnung Interreligiöse Kompetenz
 
Untertitel Umsetzung ‚interreligiöser Kompetenz‘ in den Curricula der PHs in Österreich
 
Beschreibung Mit dem 2013er ‚Bundesrahmengesetz zur Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagoginnen und Pädagogen’ ist u.a. festgeschrieben worden, dass die Vermittlung interreligiöser Kompetenz Bestandteil neu zu erarbeitender B.A. Curricula werden solle. Diese Vorgaben sind von den Pädagogischen Hochschulen (PHs) in den vergangenen Jahren sukzessive in neue Studien- und Prüfungsordnungen übersetzt worden. Bislang liegen aber kaum empirisch belastbare Daten vor, wie die gesetzlichen Vorgaben systematisch und praktisch umgesetzt worden sind. Ziel des vorgeschlagenen Projekts ist es, diese Lücke durch eine erste, explorative Erhebung zur Umsetzung ‚interreligiöser Kompetenz‘ in den Curricula der PHs in Österreich zu schließen.
 
Forschungsschwerpunkt Religionspädagogik Fachdidaktik
 
Schlagwörter Interreligiosität, Ausbildung, Religionspädagogik
 
 
Projektleitung gesamt
  • Lehmann, Karsten; PD Dr.

  •  
    Projektleitung intern
  • Krammer, Johann; Mag.

  •  
     
    Geldgeber
  • 601670 Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz

  •  
     
     
     
    Datumsangabe von September 2016 bis August 2017
     
    Sachgebiete
  • 6416 Religionspädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine