Loading
PB52DZ0100 21W 2SSt SE Förderung von SchülerInnen mit anderen Erstsprachen als Deutsch   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Förderung von SchülerInnen mit anderen Erstsprachen als Deutsch 
PB52DZ0100
Seminar
2
Wintersemester 2021
Bachelorstudium Lehramt Primarstufe
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 2 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
• Sprachensteckbriefe und ihre Bedeutung für den Schulalltag
• Analysieren von Interimssprachen
• Aspekte der Alphabetisierung und der DaZ-Didaktik
• Alltagssprache - Bildungssprache - sprachsensibler (Fach-)Unterricht
• Übungen, Materialien und Maßnahmen zur Förderung sprachlicher Kompetenzen unter dem Aspekt der Sprachsensibilität
• interdisziplinäre Zusammenarbeit
• gesetzliche Rahmenbedingungen
keine
Die Absolventinnen und Absolventen wissen um die Sprachlichkeit jeglichen Lernens und können SchülerInnen bei der Entwicklung der für den Unterricht benötigten sprachlichen Fertigkeiten, beim Aufbau eines bewussten Sprachgebrauchs und bei der Entwicklung und Anwendung von Sprachlernstrategien begleiten. Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen und einschlägigen Erlässe für SchülerInnen mit anderen Erstsprachen als Deutsch und können Formen einer adäquaten Beurteilung von Kindern mit anderen Erstsprachen als Deutsch ableiten. Zudem kennen sie die Grundlagen der DaZ-Didaktik sowie die wichtigsten methodischen Ansätze des DaZ-Unterrichts, können integrativen Sprachunterricht in mehrsprachigen Klassen realisieren, kennen speziell für den Unterricht Deutsch als Zweitsprache entwickelte Lehr- und Lernmaterialien und können diese kritisch analysieren und gezielt im Unterricht einsetzen.
Deutsch

seminaristisches Arbeiten, Kleingruppenarbeit, handlungsorientiertes Arbeiten, Teamarbeit, Literaturrecherche
Workload für Studierende: 27,5 Stunden
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PPHAugustinum als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Mitarbeit im Seminar, Erstellen eines Sprachensteckbriefes, Präsentieren der Zusammenfassung eines Fachartikels, Erarbeiten von Materialien zur sprachlichen Förderung in Kleingruppen, Literaturstudium;
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
BIFIE (Hrsg.) (2017). USB PLuS Unterrichtsbegleitende Sprachstandsbeobachtung, Profilanalyse und Sprachbildung. Salzburg: BIFIE.
Braun, W. G., & Zuber, M. (2013). Sprechen und Handeln. Förder- und Therapiematerial für Kinder mit Migrationshintergrund. Schaffhausen: SCHUBI.
Fröhlich, L., Döll, M., & Dirim, I. (2014). Unterrichtsbegleitende Sprachstandsbeobachtung Deutsch als Zweitsprache, Teil 1: Beobachtungsbogen für Volksschulen und Sekundarstufe I. Wien: BMBF.
Jeuk, S. (2015). Deutsch als Zweitsprache in der Schule. Stuttgart: W. Kohlhammer.
Kniffka, G., & Siebert-Ott, G. (2012). Deutsch als Zweitsprache (3., aktualisierte Aufl.). Paderborn: Schöningh.
Scharff Rethfeldt, W. (2016). Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder. München: Ernst Reinhardt.