Loading
0006002100 22S 4UE FB Bildung braucht Beziehung: Störverhalten im pädagogischen Alltag   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Bildung braucht Beziehung: Störverhalten im pädagogischen Alltag 
0006002100
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung allgemein Steiermark
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Im pädagogischen Alltag und in Konfliktsituationen sind immer wieder Kinder mit Störverhalten zu beobachten, wie zB. zwicken, schlagen, spucken, schreien oder schimpfen, usw. Damit es auf keiner Seite zu Überforderungen kommt, Kinder ihre Selbstwirksamkeit behalten und nicht in unvorhergesehenen Rollen abgleiten, bedarf es in Konfliktsituationen eines fundierten psychologischen Grundwissens sowie konkreter Interventions- und Umgangsstrategien durch das pädagogische sowie durch das familiäre Umfeld. Durch das Hintergrundwissen sowie den Einsatz eines Beobachtungsverfahrens werden PädagogInnen in ihren Fähigkeiten gestärkt, um Kinder im Störverhalten den benötigten notwendigen Rahmen zu geben und mit den Eltern mögliche weitere Unterstützungsmöglichkeiten zu besprechen. Anhand konkreter Fallbeispielen erfahren diese theoretischen Inputs den notwendigen Praxistransfer.
keine
Die Teilnehmer/innen …
• …lernen die Unterschiede und Bedeutungen der Begrifflichkeiten zu verschiedenen Verhaltensbegriffen und deren Ursachen kennen.
• …lernen entwicklungspsychologische Hintergründe zu beachten.
• … erhalten anhand von konkreten Fallbeispielen Anregungen, wie die theoretischen Inhalte in die Praxis transferiert werden können.
• … erhalten einen „Koffer mit Interventionsmöglichkeiten“.
• … reflektieren anhand eines eigenen Fallbeispiels Ursachen und planen konkrete Interventionsschritte.
• … erfahren anhand konkreter Beobachtungsverfahren eine Strukturierung für die Kommunikation mit Eltern und Helfersystemen.
• … planen auf Grundlage eines Beobachtungsbogens Eltern- bzw. Vernetzungsgespräche.
Deutsch
0006002100 Bildung braucht Beziehung: Störverhalten im pädagogischen Alltag (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Nachmeldung Lehrer*innen
Do
05.05.202215:4519:00Seminarraum (KPHEG - E.0.90.1)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PPHAugustinum als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen